Springe zum Inhalt
kitkat322

Prüfungsort? Termine?

Empfohlene Beiträge

kitkat322

Hi,

Kann mir jemand sagen, wo die ILS ihr Abiturprüfung durchführt? Und wie sind die Termine für dieses Frühjahr?

 

LG

PS: Also in Hamburg ist klar, aber wo genau? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Markus Jung

Ich empfehle dir, direkte beim ILS anzufragen für eine verbindliche Auskunft.

 

Soweit mir bekannt, finden die Prüfungen im Gebäude des ILS statt, also in Hamburg-Rahlstedt. 

 

Bist du denn mit dem Kurs soweit durch? - Wenn du dieses Frühjahr an der Prüfung teilnehmen möchtest, müsstest du da doch schon mitten in der Anmeldung sein und auch schon die Probeprüfungen geschrieben haben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kitkat322

Hi,

Danke für Deine Antwort.

Ja, bin dieses Jahr dran. Aber bei einer anderen Fernschule. Wollte zwecks Lerngemeinschaften einfach mal die Termine und Orte wissen. 

Ohne KD und Name bekommt man keine Auskunft bei der ILS.

Gibt es den niemanden der von dem letzten Jahr berichten kann? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Jung

An welcher Fernschule bist du denn? - Fernakademie und Hamburger Akademie sind ja am gleichen Standort wie ILS. Und die SGD bereitet auf das Abitur in Hessen vor, das Lernzentrum am Killesberg auf das in Baden-Württemberg..

 

Berichte findest du unter anderem in den Blogs:

Wo bei jemand der im letzten Jahr das Externenabi gemacht hat ja auch nur sagen kann, wann im letzten Jahr die Termine waren...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mupfel

Schau mal in die Facebook Gruppen, einfach "Fernabitur" zusammen mit "ILS" und "SGD" in die Suche eingeben. Da findest du Leute aller Fernschulen, die sicherlich auch die Termine wissen und ggf. Lust auf Lerngruppen haben.

Was ich aber nicht verstehe: Willst du da WÄHREND die Leute ihre Prüfungsphase haben als Nicht-"Mitschüler" hinreisen für Lerngemeinschaften?!

Bearbeitet von Mupfel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vica

Moinmoin!

Geht's um die verpflichtenden Probeklausuren, die man erst am ILS bestehen muss, um zur Externen-Prüfung in HH zugelassen zu werden?
Dann ist das im ILS-Gebäude in HH-Rahlstedt der Fall (liegt etwas außerhalb vom Schuss, aber Hotels/Unterkünfte und kleine Fußgängerzone mit Einkaufszentrum und Cafés sind vorhanden ;) Das ILS ansich ist auch ein nettes Gebäude!). Das ILS steht da, kaum zu übersehen, auf einem Hügel quasi über der Stadt. 

Geht's um die Externenabitur-Prüfungen in HH?
Die finden an Partner-Schulen statt. Zu meiner Zeit (vor 4 Jahren ca.) war das im Hermaneum im Stadtteil Klein-Flottbek (das ist nicht mal in der Nähe von Rahlstedt) der Fall. Das ist ein superschicker Stadtteil mit vielen Villen. Die Schule stand neben einem Polo-Club.  In den Jahren davor war es im Carl-von-Ossietzky-Gymnasium in Poppenbüttel (auch ziemlich woanders).
Geht's um die MÜNDLICHEN Abiprüfungen in HH?
Die finden im ILS-Gebäude statt. 

AFAIK hat das ILS sich immer bemüht, auch die schriftlichen Abi-Prüfungen ins Haus zu holen. K.A. ob das mittlerweile gelungen ist. Würde mal nachfragen. Sieht aber so aus, als würden die Locations wechseln. ;)

Wegen Unterkunft: Die Lerngruppen haben sich damals in Jugendherbergen oder Ferienreservats einquartiert, ich glaube auch mit Unterstützung des ILS. Die waren 2 oder maximal 3 U-Bahnstationen davor.  

LG 

Bearbeitet von Vica

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mupfel

Ich glaube, es ist gelungen :)

Also ich ich 2011 beim ILS angefangen habe, fand immerhin einer der  zwei jährlichen staatlichen Prüfungsdurchläufe im ILS Gebäude statt. 2015 waren es dann soweit ich mich erinnere schon beide schriftlichen Prüfungstermine in den ILS-Räumen.

Mittlerweile wirbt das ILS auch damit, dass man nicht in irgendeine Schule gesetzt wird, also ich gehe mal davon aus, dass nun auch alle staatlichen Prüfungen fest im ILS-Gebäude geschrieben werden.

 

Aus meiner Sicht ist das aber auch gar nicht sooo wichtig. Wenn ich die Probleklausuren in Hamburg (also ich inmitten anderer Fernschüler) und die richtigen Abiklausuren (die ich in einem Gymnasium in meiner Stadt mitgeschrieben habe, nicht in HH) miteinander vergleiche, war es in einer fremden Schule sogar entspannter. Ich kannte zwar niemanden, aber den anderen Schülern war alles vertraut. Deshalb war die Atmosphäre insgesamt mMn weniger aufgeregt, das färbt ja auch ein bisschen auf einen selbst ab.

Bearbeitet von Mupfel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung