Springe zum Inhalt

Soll ich den Arbeitgeber über das Fernstudium informieren?


Markus Jung

Empfohlene Beiträge

Mein Arbeitgeber weiß nichts von meinem Studium. Es würde auch keinen Sinn/Mehrwert ergeben, wenn ich es tun würde, denn ich arbeite in einem 0815-Job ohne Aufstiegsmöglichkeiten und in einer Firma , in der sogar die Projektleiter maximal 13 Euro brutto verdienen. Somit ist mit irgendeiner Form der Unterstützung wohl nicht zu rechnen, darauf kommt es mir aber auch nicht an.

(Um Missverständnissen vorzubeugen: Das soll kein Gejammer sein. Ich habe eine durchaus "vernünftige" Ausbildung abgeschlossen, mich aber ganz bewusst dazu entschieden, einen 0815-Job auszuüben, schon weit vor Beginn des Studiums. Wenn mir nun irgendein zukünftiger Arbeitgeber daraus einen Strick drehen will, ist er ohnehin nicht der Richtige.)

 

 

Bearbeitet von Luna-Sophie
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Ich habe den Arbeitgeber informieren müssen, da ich für meine sinnvollen, aber freiwilligen Präsenzveranstaltungen Sonderurlaub bzw. eine Dienstbefreiung brauche. Ich arbeite im Kontext Schule und da kann man nicht einfach Urlaub einreichen.
Das Studium hat für meine jetzige Stelle keinen großen Mehrwert, aber prinzipiell schon für den Arbeitgeber, wenn ich irgendwann, was ich gerne würde, das Arbeitsfeld wechsel.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 14 Stunden hat Luna-Sophie geschrieben:

Mein Arbeitgeber weiß nichts von meinem Studium. Es würde auch keinen Sinn/Mehrwert ergeben, wenn ich es tun würde, denn ich arbeite in einem 0815-Job ohne Aufstiegsmöglichkeiten und in einer Firma , in der sogar die Projektleiter maximal 13 Euro brutto verdienen. Somit ist mit irgendeiner Form der Unterstützung wohl nicht zu rechnen, darauf kommt es mir aber auch nicht an.

(Um Missverständnissen vorzubeugen: Das soll kein Gejammer sein. Ich habe eine durchaus "vernünftige" Ausbildung abgeschlossen, mich aber ganz bewusst dazu entschieden, einen 0815-Job auszuüben, schon weit vor Beginn des Studiums. Wenn mir nun irgendein zukünftiger Arbeitgeber daraus einen Strick drehen will, ist er ohnehin nicht der Richtige.)

 

 


Callcenter?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...