Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
moni1305

Hochschulzulassungsprüfung

Empfohlene Beiträge

moni1305

Hallo, ich möchte gerne eine Weiterbildung in Richtung Dipl-Kauffrau machen und habe "nur " Realschule. Wenn ich jetzt aber z.B. die Euro-FH richtig verstanden habe, besteht die Möglichkeit dies auch ohne Abi nach einer solchen Prüfung dort via Fern-Studium zu studieren, oder?

Weiß jemand vielleicht, wie schwer diese Prüfung ist? Also ob man, ich sag mal so, als Otto-Normal-Realschüler überhaupt eine Chance hat, (Dass das ohne Lernen nicht klappt ist mir klar... ), wie viele der Teilnehmer diese Prüfung nicht schaffen usw.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Markus Jung

Hallo,

such mal ein bisschen hier im Forum, dann findest du zu dem Thema schon so einiges!

Schaffbar ist es auf jeden Fall mit Realschule. Wenn ein Abi Voraussetzung wäre, würde die HZP wenig Sinn machen...

Viele Grüße

Markus


Markus Jung (XING, LinkedIn) - Kontaktformular - Mail

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K. (Impressum)

Fernstudium-Infos.de bei YouTube | Twitter | Facebook

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
suntnoroc

Hallo,

ich möchte auch den Dipl. Kfm machen, und überlege eben wo ich das machen soll. die Aufnahmeprüfung ist ein wesentlicher Punkt.

Im Moment bin ich am überlegen bei der AKAD das Vorbereitungsjahr zu machen und dann das Studium das 3 Jahre dauert.

ein entscheidungspunkt ist der das ja mit Sicherheut die Prüfung nicht "nur" ein Kriterium sein muss/kann sondern das auch das gesammte Studium einige Anforderungen stellt, Anforderungen in Ausdauer/Lernwill/Lernfähigkeit und Stressbewältigung.

Deshalb dachte ich 1 Jahr Vorbereitung und dann sieht man schonmal ob man das durchhält.

was denkt ihr?

@Moni

wieso hast du dich für die Euro Fh entschieden? Stehe nähmlich noch ein wenig auf der Kippe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung