Zum Inhalt springen

FOM: 4 neue Studiengänge B.A. ab dem WS 2017: Gesundheit & Soziales


anjaro
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Die FOM Hochschule bietet ab dem Wintersemester neue, berufbegleitende Bachelor- Studiengänge  an. Dabei handelt es sich um:

 

  • Gesundheitspsychologie & Medizinpädagogik
  • Pflegemanagement
  • Angewandte Pflegewissenschaft
  • Soziale Arbeit (mit staatlicher Anerkennung)

Infos zu den Studiengängen findet man hier:

 

Bearbeitet von anjaro
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Habe mir jetzt nur die Inhalte des Studiengangs "Soziale Arbeit" angeschaut und die halten was der Titel verspricht. 

 

Bin ml gespannt ob es von der FOM bald mal vermehrt Erfahrungsberichte hier geben wird. Die ist hier von den Usern her unterrepräsentiert

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 37 Minuten, der Pate schrieb:

Habe mir jetzt nur die Inhalte des Studiengangs "Soziale Arbeit" angeschaut und die halten was der Titel verspricht.

 

Geht mir auch so. Von allen derzeitigen Anbietern, gefallen mir die Module hier am meisten. Sehr praxisnah und nicht künstlich gestreckt, mit "irgendwelchen" Inhalten.

Allerdings dürfte die Tatsache, dass es ein berufbegleitendes Studium mit Anwesenheitstagen ist, für einige Interessenten ein K.O.-Kriterium sein. Was NRW angeht, gibt es ja mit 8 Standorten einige Möglichkeiten. Außerhalb NRWs sind die Möglichkeiten der Standortwahl aber überschaubar.

 

Bei den anderen Studiengängen sind die Möglichkeiten der Standortwahl zum Teil noch geringer.

Bearbeitet von anjaro
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Community Manager
Am 8.4.2017 at 10:49 , der Pate schrieb:

Die ist hier von den Usern her unterrepräsentiert

 

Stimmt und sehr gerne dürfen sich hier auch Studierende der FOM äußern. Allerdings erklärt sich die bisher eher geringe Beteiligung hier vermutlich auch daraus, dass die FOM eben kein Fernstudium anbietet, um das es bei Fernstudium-Infos.de primär geht, sondern ein berufsbegleitendes Präsenzstudium. Und auf diese Unterscheidung seitens der FOM auch durchaus Wert gelegt wird, wie ich schon bei Gesprächen in der Vergangenheit mitbekommen habe.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen



×
×
  • Neu erstellen...