Springe zum Inhalt
JamesF

Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie 2017 - Erfahrungsbericht

Empfohlene Beiträge

JamesF

Hallo

 

Ich würde gerne meine Erfahrung für den Aufnahmetest "Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie" teilen.
Es gibt ja leider nicht so viele Informationen dazu und vielleicht hilft es ja dem einen oder anderen weiter.

Der Test wurde ausschließlich am PC im Multiple Choice Verfahren abgehalten.


Er wurde in fünf verschiedene Gruppen unterteilt:

1. Fachrelevanter Kenntnistest
2. Englisch
3. IT-Basic Skills
4. Textverständnis
5. Numerisches Verständnis

 

Jeder Punkt hatte jeweils ein Zeitlimit von etwa 25 min.
Nun möchte ich noch etwas im Detail auf die einzelnen Punkte eingehen:

 

1. Fachrelevanter Kenntnistest
Für diesen Teil wurden Lernunterlagen (ein eigenes Skript) zur Verfügung gestellt. Die Fragen waren etwa 50:50 zwischen BWL und Wirtschaftspsychologie aufgeteilt. Ich hatte das ganze Skript gut gelernt und auch immer alle Kontrollfragen am Ende der Kapitel erarbeitet. Davon wurden sogar einige 1:1 beim Aufnahmetest übernommen.

 

2. Englisch
Im Englischteil waren hauptsächlich Lückentexte zu vervollständigen. Eher grammatikalische Grundregeln (If-Sätze, Zeiten usw.) aber auch Textverständnis.

 

3. IT-Basic Skills
Dabei wurde getestet ob man die Basics im Umgang mit PC's beherrscht. Also wirklich sehr grundlegende Fragen wie zB: Was ist ein Browser? oder Was passiert wenn man ALT + F4 drückt? etc; Sollte für die Generation Y keine große Hürde darstellen ;)

 

4. Textverständnis
Hier wurden einige Texte vorgegeben und man musste anschließend die Richtigkeit von Aussagen beurteilen. Dh vor allem sehr genau lesen. Obwohl ich die Text oft mehrmals durcharbeiten musste, reichte die Zeit aus.

 

5. Numerisches Verständnis
Es wurde hauptsächlich logisches Denken getestet. Zum Beispiel eine Zahlenreihe vervollständigen oder einen Graphen interpretieren. Bei einem Beispiel habe ich sicher 8 Minuten verschwendet :D


Im Großen und Ganzen war es ein sehr fairer Test. Keine unerwarteten oder bösartigen Fragen.

 

Meine Tipps für den Aufnahmetest sind:
- Skript gut durcharbeiten
- Alle Kontrollfragen ausarbeiten und jedes Wort im Stichwortverzeichnis erklären können
- Englische Grammatik und Zeiten wiederholen (hatte ich leider nicht gemacht)

 

Schön dass ich den Aufnahmetest mittlerweile hinter mir habe, auch wenn ich mit meiner Leistung nicht ganz zufrieden war.
Ich hatte mich leider zu wenig auf Englisch vorbereitet (Matura schon über 10 Jahre her) und das hat sich dann auch bemerkbar gemacht.
Aber jetzt heißt's mal abwarten. Mitte Juni werde ich mehr erfahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Markus Jung

Vielen Dank, dass du dein Erfahrungen mit uns teilst. Da ist schon oft nach gefragt worden. Ich drücke dir für die Ergebnisse die Daumen. 


Markus Jung (XING, LinkedIn) - Kontaktformular - Mail

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K. (Impressum)

Fernstudium-Infos.de bei YouTube | Twitter | Facebook

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Uschi87

Hi,

 

auch ich war am 20.05.2017 beim Aufnahmetest  "Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie". Bis auf den Englischteil hatte ich eigentlich ein ganz gutes Gefühl was meine Leistung angeht. Aber bei einem Reihungstest hat das natürlich gar nichts auszusagen.

Betreffend Englischteil geht es mir ganz gleich... Meine Matura ist bereits 11 Jahre her...

 

Mittlerweile wurde ich bereits zum Gespräch eingeladen, daher dachte ich mir ich teile mal meine Erfahrung bezüglich des nächsten Schrittes bei der Aufnahme:

 

Nach dem Test wusste ich nicht so recht ob das jetzt gut oder schlecht war und schließlich sollte es ja noch einen Termin geben an dem weitere "Konkurrenten" die Chance hatten besser abzuschneiden als ich (Termin 03.06.2017). Also musste ich mal warten bis dieser Test vorbei ist, dachte ich zumindest... Da hab ich mich aber erfreulicher Weise geirrt!!!

 

Am Donnerstag 01.06.2017 wurde ich angerufen und zu einen Termin eingeladen. Den ich dann in der Folgewoche gleich wahrnahm. Diese Gespräche sind während den Bürozeiten, werden aber über Skype geführt, somit hat man auch während der Arbeit Zeit einen Termin anzunehmen. (Dauer Ca. 30min)

 

Das Gespräch mit Frau Mag. Dr. Walenta war wirklich sehr angenehm. Sie hat mich bereits vorab dahingehend beruhigt, dass mein Test sehr gut verlaufen ist und ich wohl mit einer Aufnahme rechnen könnte. Dann wurde eigentlich nur ein Fragebogen gemeinsam ausgefüllt:

 

welche Ziele hat man

warum diese Studium

vor welchen Fächern man quasi Angst hat

ob man mit den modernen Medien vertraut ist

welche Erfahrungen man bereits mit berufsbegleiteten Lernmethoden hat

wie man vor hat sich die Zeit einzuteilen

 

Also eigentlich alles Fragen die man sich ja sowieso vorher schon selbst einmal gestellt haben sollte.

 

Auf eine offizielle Zusage muss man aber in jedem Fall bis Mitte/Ende Juli warten.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JamesF

Hallo Uschi87,

 

habe mittlerweile auch das Aufnahmegespräch hinter mir. Bei mir war es ebenfalls sehr entspannt.

Der Test ist ganz gut ausgefallen. Insgesamt im oberen Drittel. Wie zu erwarten habe ich beim Englisch Test am schlechtesten abgeschnitten. Nur 50% :( Der Rest war allerdings in Ordnung.

 

Mir wurde auch mitgeteilt, dass Ende Juli die Aufnahmen bekannt gegeben werden.

Bin schon sehr gespannt :D 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Uschi87

Hallo James,

Ich glaube dann dürfen wir uns beide schon ganz gute Hoffnungen machen, dass wir uns im Herbst sehen.:)

Wo kommst du denn her?Ich bin aus der Weststeiermark.

 

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JamesF

Ich komme aus Wien. Mit einer Fahrgemeinschaft wird's wohl leider nichts :8_laughing:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
claudiasch

Hallo!

 

Ich war ebenfalls am 20.05. beim Aufnahmetest und habe das Gespräch hinter mir. Das Gespräch - ich hatte es mit Herrn Ing. Wenzel - empfand ich auch als sehr angenehm.

 

Jetzt heißts warten, warten, warten - vielleicht sehen wir uns dann ja alle im September :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Uschi87

Hi,

 

Ich hab diesen Mittwoch meine offizielle Zusage bekommen :)

Also müssen wir doch nicht so lange warten!

LG

Uschi 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
claudiasch

Herzlichen Glückwünsch! :)

 

Hab auch eine Zusage bekommen, freu mich schon :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden




×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung