Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
Markus Jung

SRH Fernhochschule macht bei eduroam mit - ermöglicht WLAN-Zugang an vielen Hochschulen

Empfohlene Beiträge

Markus Jung

Von der SRH Fernhochschule habe ich die Info erhalten, dass diese jetzt bei eduroam mitmacht. Darüber erhalten die Studierenden die Möglichkeit, sich ins WLAN aller teilnehmenden Hochschulen einzuwählen, egal ob sie dort studieren oder nicht.

 

Das kann ja gerade für Fernstudierende nützlich sein, die selten am Standort der Hochschule sind, aber vielleicht eine teilnehmende Uni in der Nähe haben.

 

Zu den technischen Rahmenbedingungen heißt es in einer Info:

Zitat

Eduroam eine internationale Initiative, die Studenten europaweit und sogar weltweit einen WLAN-Zugang ermöglicht. Jede partizipierende Hochschule stellt dabei ihre eigene WLAN-Infrastruktur zur Verfügung. Der Benutzer authentifiziert sich bei seiner jeweiligen „Heimat-hochschule“ durch das RADIUS-Protokoll. (Dabei stellt eduroam den Root-Server, die Forschungsnetze der teilnehmenden Länder den länderspezifischen Server und die teilnehmende Hochschule den Server mit den eigentlichen Benutzerkennungen.)


Ein Beispiel: Sie haben an der SRH Fernhochschule einen Zugang zum WLAN mit “????” und dem dazugehörigen Passwort. Befinden Sie sich nun an einer fremden Hochschule, an der das WLAN-Netzwerk “eduroam” vorhanden ist, so fügen Sie einfach nur die Domain Ihrer Hochschule – in unserem Fall @mobile-university.de – an den Benutzernamen an und geben Ihr gewohntes Passwort ein. Und schon können Sie sich mit eduroam verbinden und verfügen über einen drahtlosen, kostenfreien Internetzugang an praktisch jeder anderen Hochschule europaweit, die an eduroam partizipiert.


Da eduroam auf den sichersten Verschlüsselungs- und Authentifizierungsstandards basiert, ist die Sicherheit deutlich höher als bei kommerziellen Hotspots.


Inzwischen hat die Initiative in 85 Ländern weltweit Unterstützer, so z.B. in Indien, Nord- und Südamerika sowie im afrikanisch-arabischen Raum (Saudi-Arabien, Südafrika).

 

Hier ist die allgemeine Homepage mit weiteren Infos zu finden:

https://www.eduroam.org/

 

Und hier die deutsche Domain mit einer Karte aller teilnehmenden Institutionen in Deutschland:

https://map.eduroam.de/leaflet/eduroam/eduroam-map.html

 

Für Köln sieht das dann auszugsweise zum Beispiel so aus:

eduroam.jpg

 

Die SRH Fernhochschule ist laut deren Info die erste private deutsche Fernhochschule, die bei eduroam mitmacht. 


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K.

YouTube - Facebook - Twitter - Instagram

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Anmelden, um zu folgen  



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung