Springe zum Inhalt
Mbtz93

Lückentexte und Richtig oder Falsch Aufgaben in Klausuren

Empfohlene Beiträge

Mbtz93

Vor kurzem habe ich das Modul Grundlagen der industriellen SOftwaretechnik abgeschlossen. DIeses Modul war im Bereich der Aufgaben geprägt von offenen Fragestellungen. Damit konnte ich sehr gut umgehen und wusste welche Inhalte ich auf welche Art und Weise wiedergeben könnte. In der Klausur kamen ähnliche Fragen dran und die Klausur war abgedeckt mit meinem vorhandenen Wissen. Beim Modul Unternehmensführung sehen die Aufgaben nun ganz anders aus. Lauter Lückentexte und Wahr Falsch Fragen... Ich würde mich freuen, wenn jemand mir seine Erfahrung seiner Klausur in solch einem Fach mitteilen könnte. Explizit möchte ich wissen: Kommen die selben Lückentexte bzw. AUszüge aus diesen Lückentexte in der Klausur vor? Oder kommen plötzlich Lückentexte aus beliebiegen anderen Stellen des Skriptes vor? Das leztere wäre ziemlich heftig. Mit unterschiedlichen Richtig oder Falsch Aussagen kann man locker arbeiten, aber mit Lückentexten, die anders als im Buch sind, defintiv nicht. Ich denke diese Frage werden sich so einige stellen oder haben sie bereits gestellt und hoffe auf eine Antwort.

 

Vielen Dank im Voraus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

polli_on_the_go

Warum soll man nicht mit Lückentexten arbeiten können, die so vorher niergendwo standen. Wenn ich am meine Schullaufbahn zurückdenke und die ganzen Lückentexte dann waren die wenigsten vorher irgendwo gewesen. Auch bei solchen Aufgaben kann man doch aus dem Satzusammenhang, Gesamttext und Aufgabenschwerpunkt schließen worum es genau geht. Ein wenig Transferwissen und schon ist der Text ausgefüllt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SirAdrianFish

Ich habe aktuell im Rahmen des FlexLearning Programms das Modul Beschaffung und Logistik belegt. Im Script sind die Übungsaufgaben zu den einzelnen Kapiteln ebenfalls mit Lückentexten gestaltet. Ich für meinen Teil tue mich mit der Beantwortung der Aufgaben eher schwer, ist aber sicherlich auch eine Frage der Übung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Luulaa

Es gibt keine Lückentexte in den Klausuren sondern immer MC Fragen und offene Fragen. (zB 14 MC und 6 offene).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Katze87

In meinem Bachelorstudium hatte ich nie eine Klausur mit Lückentexten dabei, ebenso keine Wahr/Falsch Fragen. Es wurden immer MC und offene Fragen in der Klausur gestellt.

Bearbeitet von Katze87

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Splash

Es gibt sehr wohl Lückentexte in Klausuren, die dann mit den entsprechenden Fachbegriffen zu beantworten sind. Auch ich hatte bereits einzelne, kurze, Lückentexte in Prüfungen an der IUBH (in 2 Klausuren). Diese sind aber sehr selten.

 

Ich meine in Unternehmensführung kommen aber keine Lückentexte dran, sondern normale MC und je Prüfung zwei offene Fragen, die eine entsprechende Gewichtung haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Luulaa

Ok noch nie von gehört und noch nie erlebt.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Splash

Wenn man noch nie von etwas gehört hat, heisst es ja nicht, dass es das nicht gibt ... ;)

 

Als ich das erst Mal in einer Prüfung damit konfrontiert wurde (Dienstleistungsmanagement), hat mich die Überraschung den ein oder anderen Punkt gekostet. Waren aber jeweils nur gerne Anteile an der Gesamtpunktzahl, wenn ich mich recht entsinne.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mbtz93

Vielen Lieben Dank an alle, die sich die zeit genommen haben meiner Frage zu antworten. Ich freue mich, falls ich dem ein oder anderen Mitleser auch behilflich sein konnte. Ich würde mich freuen, wenn ihr mir vielleicht einfach mal sagen könnt, wie ihr für Klausuren wie Unternehmensführung gelernt habt? Und erinnert sich jemand ( vielleicht Splash) welche Themengebiete explizit abgefragt wurden. Ich bin jemand der gerne systematisch, und gezielt lernt, da ich schwer zeit aufbringe einfach mal ALLES zu lernen, deswegen die vielen Fragen. Ich bedanke mich im Voraus für eure Antworten und wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Splash

Also UF ist jetzt gerade ein Fach, bei dem das Skript ohnehin schon recht dünn ist und nicht so extrem viele Themen bietet und gerade die werden durch die MC´s schon querbeet abgefragt - ich hatte zumindest im MC-Bereich etwas mehr Punkte verloren, als bei den offenen Fragen, die gut zu beantworten waren, wenn man sich mit dem Fach auch in der entsprechenden Intensität auseinander gesetzt hat. Bei mir war SWOT ein abgefragtes Thema -> da jede offene Frage 22,5 Punkte sind, ist hier die Erwartungshaltung in der Prüfung aber auch, dass da nicht nur eine halbe Seite zum Thema steht, sondern auch in einer entsprechenden Ausführlichkeit geantwortet wird, um die vollen Punkte zu erhalten. Wenn man dann ein abgefragtes Thema nicht drauf hat, geht schnell eine Note baden ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung