Springe zum Inhalt
sae0693

AKAD oder Wilhelm Büchner Hochschule? - Digital Engineering oder Angewandte Informatik?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

aktuell bin ich noch Azubi, möchte aber nach der Ausbildung im kommenden Jahr mein Studium fortsetzen - diesmal als Fernstudium.

 

Als Anbieter kommen für mich aktuell wohl nur noch die AKAD und die Wilhelm-Büchner Privatfernhochschule in Frage. Dort jeweils der Studiengang Digital Engeneering beziehungsweise Angewandte Informatik. Da noch ein wenig Zeit ist, würde ich diese gerne nutzen um mich darauf vorzubereiten; speziell auf die ersten beiden Semester. 

 

Mit was muss ich hier rechnen? Gibt es hier Personen, die eventuell einen der beiden Studiengänge studieren studieren oder studiert haben? Besonders vorbereiten möchte ich mich - hier für die AKAD - auf folgende Vorlesungen:

  • Grundlagen der Informatik
  • Digitaltechnik
  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Grundlagenmathematik für Ingenieure
  • Analysis
  • Formale Methoden der Informatik 1

Für den Fall der WBH:

  • Mathematik I für Informatiker
  • Mathematik II für Informatiker 
  • Informationstechnologie 
  • Theoretische Grundlagen der Informatik

Vielleicht gibt es hier ja den ein oder anderen der Informationen für mich hat, welche Bücher dafür besonders gut sind beziehungsweise an welchen Büchern sich die Vorlesungen anlehnen. 

 

Viele Grüße

Bearbeitet von Markus Jung
Formatierung - Leerzeilen entfernt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo @sae0693 und willkommen hier bei Fernstudium-Infos.de,

 

was machst du für eine Ausbildung?

 

Insgesamt halte ich wenig davon, jetzt zu viel schon vorher vorzubereiten. Oft wird der Stoff dann doch anders vermittelt oder du hast viele Wiederholungen drin. Vielleicht helfen dir auch die Inhalte aus deiner Ausbildung.

 

Sinn macht vielleicht noch em ehesten eine Wiederholung bzw. Vorbereitung in Mathe, je nachdem wie fit du dort bist. Dazu findest du hier einige Tipps:

Erfahrungsberichten zur AKAD und Wilhelm Büchner Hochschule findest du jeweils in den Blogs zu beiden Anbietern und dort auch aktive und ehemalige Studierende:

An die erste Stelle würde ich an deiner Stelle die Entscheidungsfindung stellen. Dafür können vielleicht diese Kriterien hilfreich sein:

Viele Grüße

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei der WBH kannst Du Dich in Punkto Mathe an den Büchern von Herrn Prof. Dr. Walz orientieren. Er ist der Mathe-Dekan, stellt die Klausuren und die Studienunterlagen haben sehr viele Schnittpunkte mit seinen Werken.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Markus Jung, ich mache die Ausbildung zum Fachinformatiker mit der Fachrichtung Anwendungsentwicklung. Dort fühle ich mich jedoch komplett unterfordert und langeweile mich. 

Ich sehe grundsätzlich keinen Fehler darin, mich für ein Studium vorzubereiten. Ob die Inhalte nun ein wenig anders vermittelt werden oder nicht; was ich kann, kann ich und wird mir im Studium als Grundlage auch helfen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung