Springe zum Inhalt
Muddlehead

Mathe - Wirtschaftsinformatiker

Empfohlene Beiträge

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

jedi
Muddlehead

Danke Jedi, hast Du die selbst gelesen?

 

Stimmt vom Herr Rießinger hatte ich schon einiges Positives im WHB Forum gelesen. Die Bücher werde ich mir mal bestellen.

 

Bearbeitet von Markus Jung
Urheberrecht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Matthias2021

Ich bin seit gestern mit Mathe I durch, starte nun mit der II.

Meine Empfehlung dazu ist, arbeite erstmal die Skripte durch, schau Dir die aufgezeichneten Online-Tutorien an und versuche die Aufgaben im Skript zu lösen. Wenn Du irgendwo nicht weiter kommst, kannst Du Dich immer noch mit Literatur eindecken. Ist ja heutzutage nicht so, dass ein Buch nicht innerhalb 24h verfügbar wäre. ;) Die Skripte sind gut, die Lektionen sinnvoll aufgebaut und die Tutorien können Verständnislücken schließen. Bei letzteren muss man manchmal etwas Geduld haben, die können nämlich sehr zäh sein aber dafür kann man ja ganz langweilige Phasen einfach überspringen. :26_nerd:

 

Viel Erfolg.


B.Eng. - Wirtschaftsingenieurwesen an der IUBH (10 von 180 CP)

„Imagination is more important than Knowledge“ (Einstein)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kryptobox

Die Skripte sind sehr gut und der Tutor (die Tutorin) noch besser (Einfach Mail schicken, wenn man etwas nicht verstanden hat, antwortet schnell & präzise) Habe diesen Kurs in Flexlearning belegt und die Klausur mit Bravour bestanden.

Wichtig ist an den Online Tutorien teilzunehmen, da kommen auch Dinge vor, die so nicht im Skript stehen. Ansonsten empfehle ich die Videos von Prof. Dr. Christian Spannagel (Google fragen), die haben mir sehr geholfen. Bücher hatte ich zwar ausgeliehen, haben aber wenig gebracht.

 

Viel Erfolg

 

Bearbeitet von Kryptobox

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Muddlehead

Ich arbeite zur Zeit alle  Youtube Videos + Lernmaterial von Daniel Jung / studyhelp durch. Bin total begeistert und finde es schade, dass es sowas nicht zu meiner Zeit in der Schule gab.  Da merkt man wieder wie sehr man früher schlechten Lehrern auf Gedeih und Verderben ausgeliefert war. Und davon gab es zumindest damals eine Menge. Die Schüler von Heute können sich glücklich schätzen.

Bearbeitet von Muddlehead

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden




×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung