Springe zum Inhalt
EMELIES

BAföG für die Fernhochschule/Vollzeitstudium?

Empfohlene Beiträge

http://www.studierendenwerk-hamburg.de/studierendenwerk/de/finanzen/BAfoeG/BAfoe...

 

Zitat

 

Wie erhalte ich BAföG?

Erforderlich ist ein von Ihnen unterschriebener Antrag, den Sie beim zuständigen Amt für Ausbildungsförderung stellen. Wenn Sie an einer der folgenden Hamburger Hochschulen studieren, dann kommen Sie zu uns:

  • Universität Hamburg
  • Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
  • Technische Universität Hamburg-Harburg
  • HafenCity Universität Hamburg (HCU)
  • Hochschule für Bildende Künste Hamburg (HFBK)
  • Hochschule für Musik und Theater Hamburg
  • Evangelische Hochschule für soziale Arbeit und Diakonie
  • Bucerius Law School
  • Hamburger Fern-Hochschule (Vollzeitstudium)
  • Hamburg School of Business Administration
  • Euro Business College (EBC)
  • Helmut-Schmidt-Universität
  • Hochschule der Polizei
  • Europäische Fernhochschule (Vollzeitstudium)
  • Kühne Logistics University
  • MSH Medical School Hamburg
  • Northern Business School (NBS)
  • Brand Academy

 

 

Neben zwei Fernhochschulen steht VOLLZEITSTUDIUM - nun meine Frage, ist Vollzeit gleichbedeutend mit Präsenzstudium/Direktstudium oder ...? In einigen anderen Foren gibt es so viele unterschiedliche Aussagen, dass einem der Kopf raucht.

Wie dem auch sei... Hat schon einmal jemand von euch von einem Fernstudium zum Direktstudium gewechselt oder kennt jemanden, bei dem dies zutreffen würde? Es gibt beim BAföG die Möglichkeit eines FACHWECHSELS bis zum dritten Semester, fällt dies darunter?

 

Wäre ansonsten der Wechsel in ein anderes Bundesland sinnvoll, wo sich die zuständigen Ämter nicht so quer stellen, wenn es um einen "Fachwechsel" im Sinne von Fernstudium zum Direktstudium handelt?

 

Ist da draußen irgendwer mit entsprechenden Anekdoten?

Freue mich über jeden Erfahrungsbericht... Danke!

Bearbeitet von Markus Jung
Zitat gekennzeichnet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Bafög gibt es bei staatlich anerkannten Fernhochschulen wenn Vollzeit studiert wird. Antragsort ist das Studentenwerk am Hochschulstandort z.B. für meine Hochschule in Bremen egal ob ich in Bayern oder sonst wo wohne. Ansonsten gibt es viele Beiträge dazu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist denn konkret bei dir die Situation? - Das macht es vermutlich leichter, dir eine Antwort zu geben, die für deine Situation passt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung