Zum Inhalt springen

PP/KJP doch möglich?!?!


SabiS
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo, Ihr lieben Psychologie-Studenten,

 

ich studiere ja nicht Psychologie, aber habe gerade etwas Interessantes bei Moodle gelesen.

 

Es scheint jetzt doch in BAYERN möglich zu sein, mit dem BSc und dem MSc Psychologie aus Hagen und zusätzlich dazu 9CP in Klinischer an der VHB an mehreren Instituten in Bayern, die Ausbildung zum PP/KJP zu absolvieren.

 

Das hört sich doch gut an, man muss halt nur für die Ausbildung nach Bayern. Also, wem das möglich ist ...

 

LG Sabine

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Moinmoin,

 

ich habe das auch gelesen mit der VHB in Bayern. 

Bei FB meinte außerdem jemand, dass er eine positive Antwort aus Baden Württemberg hat mit dem Hagener Master, nachgeholten klinischen Credits (extern) + der Zulassung zur KJP-Ausbildung. 


HAbe in letzter Zeit insgesamt häufiger gehört, dass die Institute angeblich durchlässiger werden :) Hoffe nur, die Rechnung ist dann auch mit den Landesprüfungsämtern gemacht.

LG 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Community Manager
vor 20 Stunden, Vica schrieb:

HAbe in letzter Zeit insgesamt häufiger gehört, dass die Institute angeblich durchlässiger werden :)

 

Dazu passen ja die Regelungen der Gleichstellung von FH und Uni zum Beispiel in Niedersachsen bei der PFH und bei der DIPLOMA Hochschule scheint sich da ja auch was zu tun.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen



×
×
  • Neu erstellen...