Springe zum Inhalt
der_alex

FlexLearning - Preise für ECTS hoch?

Empfohlene Beiträge

der_alex

Finde die Idee des FlexLearning sehr gut. Jedoch finde ich die Preise für die Klausuren zu hoch, denn nur so lassen sich ETCS Punkte erwerben.

Bachelormodule kosten pro Prüfung 150 Euro. Wenn ich 5 ECTS Punkte habe, dann kosten die mich 150€, bei 2 Klausuren à 5 ECTS dann 300€.

Das passt noch einigermaßen.

Bei Mastermodulen sind es jedoch 500€ pro pro Prüfung! Wenn ich 5 ECTS Punkte habe, dann kosten die mich 500€, bei 2 Klausuren à 5 ECTS dann 1000€.

Hier steige ich aus, finde da ist kein vernünftiges Verhältnis mehr da und dann wird das ganze erheblich teurer als bei anderen Hochschulen.

 

Wie seht ihr das?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Luulaa

Sehe das wie Frau Kanzler. Und alles was wesentlich drunter liegt ist dann qualitativ nicht mehr zu gebrauchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
KanzlerCoaching
vor 8 Minuten, Luulaa schrieb:

Sehe das wie Frau Kanzler. Und alles was wesentlich drunter liegt ist dann qualitativ nicht mehr zu gebrauchen.

 

Wobei der Prüfungspreis ja nicht notwendiger Weise mit der Qualität der Lerneinheiten korrelieren muss, nicht wahr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Luulaa

Nein aber wenn der Preis wesentlich von den marktüblichen Preisen abweicht dann kann man schon davon ausgehen dass die Qualität dabei auf der Strecke bleibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
der Pate

auch wenn ich zur IUBH nichts mehr schreibe, so möchte ich doch gerne hier helfen:

 

vor 43 Minuten, Luulaa schrieb:

Ich kann keine Info dazu finden, dass die Prüfungen so teuer sind wie oben beschrieben.

 

http://www.iubh-fernstudium.de/studiengang/flexlearning-bachelor/kosten/

 

im von "LuuLaa" genannten Link für Bachelor-Prüfungen findet man zu den Prüfungskosten den von "der_Alex" genannten Preis von 150 Euro, wenn man ECTS gutgeschrieben haben möchte. Ich zitiere aus zitiertem Link:

 

"Wenn Du Prüfungen zu den Trainings auf Modulbasis ablegen und somit ECTS-Punkte erhalten möchtest, werden im Bachelor-Modell 150€ pro Prüfung berechnet."

(zu finden in Zeile 2 und 3 des 2. Abschnitts unter der grünen Übersicht für Modell 1 und 2)

 

auch die von "der_Alex" gennannten Preise für die Prüfung ECTS-Punkte auf Masterniveau werden unter folgendem Link bestätigt: http://www.iubh-fernstudium.de/studiengang/flexlearning-master/kosten/

 

ich zitiere wieder Zeile 2 und 3 des 2. Abschnitts unter der in grün gehaltenen Übersicht "Modell 1 und 2"

"Wenn Du Prüfungen zu den Trainings auf Modulbasis ablegen und somit ECTS-Punkte erhalten möchtest, werden im Master-Modell 500€ pro Prüfung berechnet."

 

somit hoffe ich zur Klärung der Kosten beigetragen zu haben.

Bearbeitet von der Pate
Zitat eingefügt

  • Bachelor of Arts in BWL mit Schwerpunkt Marketing an der AKAD Hochschule Stuttgart von Juli 2011 bis Juni 2014
  • Master of Science in Management an der University of Liverpool von September 2014 bis Juli 2017
  • Forschungs- und Promotionskolleg der Leadership-Kultur-Stiftung Neuwied-Engers seit Juli 2016 bis Dezember 2017

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
der_alex

@der Pate, danke!

Zur Klarsztellung, die IUBH nimm diese Preise für die Flexlearning Modelle "Bachelor"

Kursmodell Kursbelegungen pro Jahr Umfang*
Modell 1 1-2 Kurse (bis zu 5 ECTS gesamt) 150 Lernstunden
Modell 2 2-4 Kurse (bis zu 10 ECTS gesamt) 300 Lernstunden

 

 

Beispiel einer möglichen Kursbelegung je Modell (hier Bachelor-Niveau):

Kursmodell Kursbelegungen/Jahr Umfang Beispielkurse
Modell 1 1-2 Kurse 150 Lernstunden BBWL01 - Betriebswirtschaftslehre Einführung
Bachelor-Niveau, Level 1, 3 ECTS 
BCON02 - Controlling Vertiefung
Bachelor-Niveau, Level 2, 2 ECTS
Modell 2 2-4 Kurse 300 Lernstunden BSTA1 - Statistik
Bachelor-Niveau, Level 1, 5 ECTS
BBWL01 - Betriebswirtschaftslehre Einführung
Bachelor-Niveau, Level 1, 3 ECTS
BBWL02 - Betriebswirtschaftslehre Vertiefung
Bachelor-Niveau, Level 2, 2 ECTS

 

 

FLEXLEARNING MASTER NIVEAU:

Kursmodell Kurse pro Jahr Monatl. Gebühren Gesamt pro Jahr*
Modell 1 1 Kurs 39,- Euro 468,- Euro
Modell 2 2 Kurse 49,- Euro 588,- Euro

 

Die Prüfungsgebühren, woran ich mich Eingangs hochzog, sind im obigen Preis nicht inbegriffen! Obige Preise sind nur zur Nutzung des Systems, Fragen der Tutoren etc.  Klausur kostet wie oben erwähnt 500€ extra pro Prüfung.

Finde den Preis hoch! 500€ um eine Klausur zu ermöglichen... KlausurKorrektur, Eintragen der Note im System?

Mehr ist es doch nicht?

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
lilienthal

Nun, die interessante Frage ist: ist es preislich günstiger, gleich oder teurer als das übliche System? Die Prüfungspreise lösen bei mir auch ein 'häh?' aus, aber das tun auch monatliche Kosten von 200, 300 oder noch mehr Euro.

 

Ich kann übrigens auch der Prämisse "Was nix kost, ist auch nichts wert, je teuer, desto gut" überhaupt nicht zustimmen. Ich halte Bildung eigentlich für ein Grundrecht, das jedem zusteht und so manche kostenlosen Tutorials, MOOC etc. schlagen etliche mir bekannte (teure) Schulungsunterlagen um Längen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung