Zum Inhalt springen

Bachelor BWL & Tourismusmanagement an der Euro-FH


Markus Jung
 Teilen

Empfohlene Beiträge

  • Community Manager

Der Bachelor-Studiengang BWL und Tourismusmanagement der Euro-FH schließt mit dem Bachelor of Arts ab und wird mit den Vertiefungsrichtungen "Wellness, Gesundheit und Sport", "Event- und Veranstaltungsmanagement" sowie "Cruise-Management und Städtetourismus" angeboten.

 

 

In allen Varianten sind auch die Themen Online Marketing und Social Media integriert. Das Studium umfasst die Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung (IHK). Die Englischkenntnisse sollen auf das Niveau B2 gebracht werden.

 

Zum Studiengang schreibt die Euro-FH in einer Pressemitteilung unter anderem:

Zitat

Das neue Fernstudium an der Euro-FH, das mit dem akademischen Grad Bachelor of Arts (B.A.) abschließt, vermittelt praxisnahes und internationales Wissen in allen Handlungsfeldern des Tourismusmanagements - vom operativen Hotelmanagement bis zum Tourismusrecht, vom Onlinevertrieb bis zum Krisenmanagement. Dazu gehören auch Kenntnisse in den internationalen Marktstrukturen. Fallstudien und praktische Übungen ermöglichen den wichtigen Transfer von der Theorie in die Praxis. Im zweiwöchigen internationalen Seminar an einer der Partnerhochschulen der Euro-FH sammeln die Studierenden wichtige interkulturelle Erfahrungen. 

 

Weitere Infos:

https://www.euro-fh.de/studiengaenge/bachelor/tourismusmanagement/

 

Hier kostenloses Infomaterial anfordern:
http://bit.ly/Infomaterial-Euro-FH 
(Affiliate-Link - Fernstudium-Infos.de erhält eine Vergütung)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen




×
×
  • Neu erstellen...