Springe zum Inhalt
KanzlerCoaching

Weiterbildungsmarkt

Empfohlene Beiträge

Die Personalwirtschaft hat etwas zum Thema  "Boomender Weiterbildungsmarkt" veröffentlicht. Leider ist das Artikelchen inhaltlich sehr überschaubar geraten, gerade was die Bewertung von Angeboten durch Unternehmen angeht.

https://www.personalwirtschaft.de/personalentwicklung/weiterbildung/artikel/immer-schneller-immer-individueller.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Danke für  die Links. Ich denke neben (und in Verbindung mit) der Digitalisierung ist besonders das Thema Individualisierung ein wichtiger Trend. Es wird immer mehr darum gehen, auch innerhalb eines Fernstudiengangs neben der Vermittlung von Basis-Wissen vor allem Kompetenzen zu vermitteln und auszubauen, die der einzelne benötigt und (gerade im Fernstudium) auch bereits Praxis-Anforderungen und Projekte mit in das Studium zu bringen.

 

Und auch von den Methoden/Medien her wird die Individualisierung zunehmen und das Studium sich an die Bedürfnisse des Lerners mehr anpassen - während es bisher ja oft eher umgekehrt war, dass die Studierenden sehen mussten, dass sie sich an das Studium anpassen.

 

Das mag Vorteile und Nachteile haben, ist aber auf jeden Fall eine Entwicklung, die ich an vielen Stellen mit bekomme.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ich mich ja gefragt habe, Herr Jung: Warum sind Sie bei "Personalwirtschaft" bei den "Experten" nicht dabei?

 

Denn zum Thema Fernlernen sind Sie das ja nun wirklich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke. Ich denke, ich betreibe dafür zu wenig Marketing in eigener Sache und zeige auch zu wenig Präsenz bei Veranstaltungen oder in externen Diskussionen. Mein Wissen und meine Erfahrungen bringe ich ja primär hier auf der Seite ein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja, meine Kapazitäten sind halt leider begrenzt. Führt hier aber auch weg vom Thema. Vielleicht an anderer Stelle mal mehr dazu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung