Springe zum Inhalt
BWLerseit2016

Alleine oder(Online)- Lerngruppe?

Empfohlene Beiträge

BWLerseit2016

Hallo Community,

 

ich weiß nicht ob die Frage schon x mal gestellt wurden ist, wenn bitte ich um Verzeihung.

 

Lernt Ihr in eurem Fernstudium alleine zu Hause am Schreibtisch (so wie ich) oder habt Ihr eine Online bzw. vllt sogar eine physische Lerngruppe gegründet und euch regelmäßig trifft, um den Lernstoff geistig zu "erobern"?

 

Ich habe zwar versucht eine Lerngruppe auf Facebook ins Leben zu rufen, leider ist die Kommunikation schon sehr schnell nach der technischen Erstellung der Gruppe wieder eingeschlafen obwohl es immerhin 20 Leute in der Gruppe gab.

 

Besten Gruß

 

BWLerseit2016

Bearbeitet von BWLerseit2016

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

polli_on_the_go

Also ich nutze alles drei. Wobei Facebook nur bis zur Ausweitung von What's App genutzt wurde abwr auch der Chat suf eem OC, Skype, Teamviewer, Telefon usw. Es kommt immer drauf an für was.


Studierende Bachelor of Arts Präventions- und Gesundheitsmanagement  - APOLLON

"Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht noch immer geschwinder, als jener, der ohne Ziel umherirrt." (Gotthold Ephraim Lessing)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tropical72

Also während meines Studium an der Open University, gab es Facebookgruppen zu den jeweiligen Studienfächern. Diese wurden von uns Studenten/Innen gegründet und zum Teil intensiv genutzt. Wobei wir zum managen der Gruppe uns an die Regeln der OU hielten. In einem Fach organsierten wir über Skype  eine Lerngruppe, und haben uns dann regelmäßig einmal in der Woche über eine Konferenzschaltung verabredet. Das war eine top Erfahrung :5_smiley:.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Jung

So eine richtige Lerngruppe hatte ich nicht. An der PFH (Psychologie) hatten wir eine Gruppe, in der wir uns wöchentlich über Skype getroffen haben. Das war ein hilfreicher Austausch, wo jeder so steht etc., aber kein gemeinsames lernen.

 

Ansonsten hatte ich meist zu einzelnen Themen Kontakte über den Online-Campus der Anbieter oder auch per Mail. Gerne habe ich mich auch mal mit einzelnen Studierenden getroffen oder mich bei Präsenzen ausgetauscht.

 

An der Wilhelm Büchner Hochschule (Informatik) hatte ein Bekannter fast zeitgleich mit mit angefangen. Mit ihm habe ich teilweise zusammen gelernt oder wir haben uns auch gemeinsame Klausurtermine gesucht und uns dann teilweise in Pfungstadt intensiv vorbereitet und ausgetauscht. Das fand ich hilfreich.

 

Gerade bei den sehr flexiblen Studienkonzepten ist eine konstante Lerngruppe denke ich schwierig, da sich viele mit unterschiedlichen Themen beschäftigen. Dafür sind eigentlich fachbezogene Foren nützlich, zum Beispiel der Anbieter selbst.

 

Und ansonsten finden sich Gruppen ja oft für einzelne Projekte zusammen, bei dem dies ja schon vom Curriculum her gefordert ist.

 

Außerdem ist es glaube ich auch etwas vom Typ abhängig. Manche möchten mehr im sozialen Austausch durch das Studium gehen und andere eher unabhängig und für sich.


Markus Jung (BlogXING - LinkedIn - Twitter - Mail)

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K. (Impressum)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BWLerseit2016

Ja vielen Dank schon mal für eure Kommentare, weiß jemand ob es im Internet eine Webseite gibt wo man hochschulübergreifend Lerngruppe finden und organisieren kann zufällig? Ich habe mal vor einiger Zeit in einen anderen Forum gehört das eine solche Netpage existieren soll angeblich.

 

Gruß

 

B

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
modernkev

Bei uns gibt es zwar eine Whatts-App Gruppe, aber da ist sehr wenig los. Aber bei den Präsenzveranstaltung tauscht man sich manchmal aus.

 

Ausnahme: Einmal gab es bei uns eine Projektaufgabe (mit 5 Teilnehmer je Gruppe), da haben wir uns über WhattsApp und Skype organisiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Jung
vor 17 Stunden, BWLerseit2016 schrieb:

weiß jemand ob es im Internet eine Webseite gibt wo man hochschulübergreifend Lerngruppe finden und organisieren kann zufällig?

 

Facebook? ;)

 

Ich habe überlegt, hier bei Fernstudium-Infos.de auch eine Gruppenfunktion einzurichten, konnte mich allerdings bisher noch nicht wirklich dazu entschließen. Die Software würde das her geben, allerdings befürchte ich, dass dann die Inhalte hier zu stark fragmentieren.

 

Kontakte ergeben sich außerdem hier oft durch die Blogs


Markus Jung (BlogXING - LinkedIn - Twitter - Mail)

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K. (Impressum)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden




×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung