Springe zum Inhalt
Tatjana_UniHagen

Probanden in M.Sc. Psychologie gesucht

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Fernstudenten/-studentinnen,

in Rahmen des Moduls 6b Psychologie bin ich 

auf der Suche nach M.Sc. Studierenden in Psychologie, die bereit sind im Rahmen einer Studie zur Vorhersagbarkeit des Studienerfolges durch Intelligenz und Medienkompetenz im Fernstudium an der Untersuchung teilzunehmen.  Dabei werden die Intelligenz und die Ausprägung der Medienkompetenz gemessen. Der Fokus liegt an der Interdependenz dieser Faktoren und deren Wirkung auf den Studienerfolg. Die Erhebung erfolgt durch standardisierte Instrumente wie Tests und Fragebögen. Die Daten werden selbstverständlich anonymisiert und vertraulich behandelt. Als eine kleine Entschädigung für die geopferte Zeit bekommen die Probanden Ihre persönliche Testergebnisse zugeschickt. Ich würde mich über zahlreiche Antworten freuen.

Habt keine Scheu mich zu kontaktieren und schreibt einfach mal, was Ihr Euch so vorstellen könntet.

Gruß 

 

Tatjana_UniHagen

Bearbeitet von Tatjana_UniHagen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Klingt zunächst interessant. Aber was ist mit den Themen Fleiß, Durchhaltevermögen und Konzentration?

 

In welcher Forum und wo würde die Untersuchung stattfinden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie groß ist denn der Zeitaufwand und kannst du noch mehr dazu schreiben, wie das organisatorisch ablaufen wird?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstmal vielen Dank für eure Rückmeldungen! Bezüglich des Themas sind keine Änderungen bzw. Ergänzungen möglich, da zum einen das bereits nach der Rücksprache mit dem zuständigen Betreuer feststeht. Zum anderen muss das Thema so stak eingeschränkt werden, dass der Fokus nur auf einigen wenigen Aspekten liegt, sonst ist die Untersuchung sehr umfangreich und man läuft die Gefahr, andere relevante Gesichtspunkte zu übersehen. Die von euch genannte sind sicherlich genauso relevant, können aber hier nicht berücksichtigt werden. Zum Ablauf der Untersuchung: diese wird online stattfinden,  die sich bereit erklärten Personen bekommen per E- Mail einen Link, wenn sie den anklicken, wird der Fragebogen zum Selbstausfüllen angezeigt. Zeitaufwand beträgt ca. 30 Minuten. 

 

Für eventuelle weitere Fragen stehe ich euch selbstverständlich weiterhin zur Verfügung.

 

Grüße, 

 

Tatjana_UniHagen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lieber Forensiker, aufgrund der Feiertage kam es leider zur Verzögerungen bzgl. der Datenerhebung.

 

Nun poste ich hier den Link für die Teilnahme an der o.g. Untersuchung mit der freundlichen Bitte da mitzuwirken:  https://ww2.unipark.de/uc/M_Heydasch/9b7e/?a=23

 

Wenn man anschließend seine E-Mail in das dazugehörige Feld einträgt, erhält man eine persönliche Auswertung. Dies ist natürlich optional.

 

Ich möchte nochmal darauf hinweisen, dass die Untersuchung  sich an alle M.Sc. Psychologie- Studierende richtet, sowohl mit bereits abgeschlossenem Studium als auch noch in der aktiven Studienphase.

 

Vielen Dank für euer Interesse!

 

Gruß,

 

Tatjana_UniHagen

Bearbeitet von Tatjana_UniHagen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung