Zum Inhalt springen

Weihnachten - Zeit zur Erholung oder Zeit für das Fernstudium?


Markus Jung
 Teilen

Empfohlene Beiträge

  • Community Manager

Ich wünsche euch allen schöne Weihnachten - oder schöne freie Tag, sofern ihr kein Weihnachten feiert.

 

In meinem Weihnachtsvideo geht es um die Frage, ob ihr das Jahresende eher nutzt, um mal komplett vom Fernstudium abzuschalten, den Kopf frei zu bekommen und neue Energie zu tanken - oder habe gezielt diese Zeit in eure Weiterbildung investiert, um zum Jahresabschluss nochmal ein gutes Stück voran zu kommen oder vielleicht auch größere Brocken aus dem Weg zu räumen.

 

Wie handhabt ihr das?

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Ich habe dieses Jahr das "Glück" nur noch die Thesis offen zu haben. Dementsprechend entspannt bin ich derzeit. Ich mache ... nichts. Die Quellen sind soweit auch schon ausgewählt und sortiert.

Vergangenes Jahr sah es anders aus. Ich habe zwar auch nichts gemacht (Verbot meiner Frau ;-)), jedoch hatte dennoch eine permanente innere Unruhe, da ich immer das Gefühl hatte, dass ich zu wenig gemacht habe für die im Januar anstehende Klausur.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen



×
×
  • Neu erstellen...