Springe zum Inhalt
melody104

IUBH - Erfahrungen mit Online Klausuren

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen, 

ich habe mich gerade bei der IUBH eingeschrieben. Welche Erfahrungen habt ihr mit den online Klausuren gemacht? Sind die vom Aufbau/ bewertung gleich? Wurde eine Klausur schon mal abgebrochen wg Verdacht auf Täuschung? 

 

Vielen Dank im Voraus! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo,

soweit ich weiß sind die Fragen/Aufgaben aus dem gleichen Pool wie die der normalen Klausuren. 

 

Habe bis auf meine erste immer online geschrieben, gab nie Probleme, aber habe mich auch immer an die Regeln gehalten.

 

Eine Kommilitonin musste wohl mal wiederholen, weil sie Kopfhörer aufhatte.

 

Edit: Willkommen an der Iubh

Bearbeitet von Dagger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, Probleme gab es bis jetzt nur bei technischen Dingen. Der Inhalt der Klausur ist wie eine Präsenzklausur. Bei mir lief die Klausur sehr ruhig ab & die Procter waren jeweils freundlich & hilfsbereit. Meine nächsten Klausuren werde ich vermehrt auch online ablegen, es geht hier nichts über die Flexibilität. Die Instruktionen & Guidelines zur Online Klausur sind übersichtlich veröffentlicht, wer sich nicht daran hält riskiert eben einen Täuschungsversuch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi und Willkommen an der IUBH. Ich habe bisher alle meine Klausuren (drei) online geschrieben. Und es gab nie Probleme - nicht mit der Technik, Procter oder Täuschungsversuch. Ich schreibe die Klausur im Besprechungszimmer  - da ist es aufgeräumt, es hängt nichts an der Wand und Internet über Kabel. Ich würde dir raten die Probeklausur zu machen, dann bekommst du schon mal ein Gefühl für die Technik und den Ablauf..hat mich extrem beruhigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei der Einführung der Online-Klausuren habe ich diese getestet und auch ein Interview mit der Verantwortlichen geführt:

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bis jetzt nur online geschrieben und bleibe auch dabei, sofern möglich. Bequem, stressfrei und absolut flexibel. Meiner Meinung nach sogar betrugssicherer als Präsenz.

 

Und wer grundsätzlich cheatet, betrügt nur sich selbst am Ende.

Bearbeitet von Muddlehead

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden, Muddlehead schrieb:

Bis jetzt nur online geschrieben und bleibe auch dabei, sofern möglich. Bequem, stressfrei und absolut flexibel. Meiner Meinung nach sogar betrugssicherer als Präsenz.

 

Und wer grundsätzlich cheatet, betrügt nur sich selbst am Ende.

 

Dem schließe ich mich an, ich habe bisher die Module immer so gewählt, dass ich die Klausur online ablegen kann (und dass inhaltlich ähnliche Module hintereinander bearbeitet werden). Normalerweise müsste es sich so leicht ausgehen, dass die restlichen Module auch umgestellt sind, bis ich dort angekommen bin.

 

Die Online-Klausur bietet einfach fast nur Vorteile und meiner Meinung, besonders da man keine Zeit bis zum nächsten Prüfungstermin vergeudet sondern jederzeit antreten kann.

Einmal ist mein iPad etwas verrutscht, der Prüfer hat mich direkt darauf aufmerksam gemacht, war absolut kein Problem.

 

Ich kann also nur Positives davon berichten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Welche Online-Klausuren habt ihr schon geschrieben?

Werde demnächst auch meine erste Online-Klausur probieren. Ist es empfehlenswert zuerst die eine mögliche Test Online-Klausur zu machen um zu sehen wie der Ablauf ist? Ich kann mir vorstellen, dass man bei der ersten Online-Klausur etwas nervöser ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir alles Querbeet (Marketing, Mathematik, BWL, Requirements Engineering,....).

Ich habe mir vor der ersten Klausur damals nur genau durchgelesen, was alles zu beachten ist, Probeklausur habe ich damals keine gebraucht.

Wenn man nervös ist, schadet das sicher aber nicht, da es schon ein paar Punkte zu beachten gibt, welche beim ersten mal ungewohnt sind.

 

Wichtig ist, dass man sich vorab schon eine Halterung für Smartphone oder Tablet vorbereitet, damit man es dann stabil so aufstellen kann, dass es den notwendigen Bereich gut im Blick hat (seitlich, Hände, Tastatur, Bildschirm und Student)

Außerdem den Schreibtisch komplett leerräumen, evtl den Raum versperren, falls die Gefahr beseht, dass jemand aus Versehen reinkommen könnte.

 

Wenn man das bedenkt, ist nichts dabei, ich ziehe wie gesagt die Online-Klausur den fixen Terminen vor...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, manni9 schrieb:

Ich kann mir vorstellen, dass man bei der ersten Online-Klausur etwas nervöser ist.

 

Ich denke, gerade um die Aufregung zu reduzieren ist es hilfreich, die Probe-Klausur zu nutzen. Dann ist dir der ganze Ablauf schon etwas vertraut, wenn du die erste echte Prüfung hast.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung