Springe zum Inhalt
melody104

IUBH - Erfahrungen mit Online Klausuren

Empfohlene Beiträge

Ich habe bis dato Management (Master) online geschrieben. Bis auf den techn. Vorfall war die Klausur vom Ablauf her super einfach. Es ist ein bisschen so wie ein Online-Quiz oder Fragebogen. Irgendwann konzentrierst du dich nur so auf die Fragen & bist vertieft. Da achtest du auf das "Umfeld" nicht mehr. Du musst aber daran denken, nicht laut vor dir her zu sprechen. Auch zukünftig werde ich, wo möglich, online die Klausuren ablegen. Es spart wirklich viel Zeit & ist entspannter aufgrund der ruhigen Atmosphäre zu hause.

 

Probier es aus, du wirst es danach nicht mehr missen willen B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Mittlerweile gibt es hier doch schon viele Erfahrungen im Forum und in den Blogs und auch zuletzt nochmal mit den Verwarnungen. Wozu konkret interessieren dich denn weitere Erfahrungen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mich würde zum Beispiel interessieren wie es ist Mathematik online zu schreiben (ist das überhaupt möglich?).

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Forumsuche ist dein Freund:-) - ich kann diese Frage nicht mehr sehen. Wenn es nicht möglich wäre, würde es nicht angeboten werden. Aber ja es ist möglich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schau mal in die erwähnten Quellen hier im Forum rein. Auch zu Mathe gibt es dazu schon was (ist möglich, aber wohl nur mit einem Online-Taschenrechner - einige haben die Prüfung schon so abgelegt und fanden es okay, andere haben sich bewusst dazu entschieden, diese Klausur lieber in Präsenz abzulegen).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 26.3.2018 um 16:23 , Markus Jung schrieb:

Schau mal in die erwähnten Quellen hier im Forum rein.

 

Ok, Danke für die Infos!

Bearbeitet von Markus Jung
Vollzitat gekürzt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da das Thema schon über 1 1/2 Jahre alt ist und man im Netz zu dem Thema der Onlineklausuren verschiedene Infos findet (z.B. man muss sich NetMeeting aufs Android/Iphone holen - ich habe aber z.B. "noch" ein Handy mit Win10...), hätte ich ein paar Fragen dazu. Und ja, ich überlege auch derzeit mich bei der IUBH einzuschreiben.

 

> Was genau muss bei der Onlineklausur alles im Sichtbereich sein? Ich habe folgende Infos mittlerweile: Hände, Tastatur, Maus, Augen, Tischoberfläche und BildschirmSICHTFLÄCHE. Oder reicht es einfach wenn der Mensch am Ende der Leitung sieht, dass ich noch anwesend bin und atme und die ganzen Details interessieren eh keinen?

 

> Da das alles wohl nicht von einer Handycam gleichzeitig abgedeckt werden kann, frage ich mich wie das laufen soll? Muss man sich "praktischerweise" eine USB-Webcam besorgen inkl. eingebautem Micro (da Audio auch übertragen werden soll)?

 

> Gibt es eine Video-Mindestauflösung in der gestreamt werden muss? (...präventiv für den Fall der Fälle das ich um eine USB-Cam nicht rumkomme und mir eine günstige 360p dann kaufe)

 

> Wie verständlich ist mittlerweile das Englisch des Proctors und erfolgt die Kommunikation nun via Chat oder Sprache? Habe hierzu auch verschiedene Aussagen gesehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...