Springe zum Inhalt
manni9

Lernen: immer nur 1 Fach oder mehrere Fächer gleichzeitig?

Empfohlene Beiträge

manni9

Mich würde interessieren wie viele Fächer ihr gleichzeitig vorbereitet. Immer nur ein Fach oder auch mehrere Fächer gleichzeitig?

 

Da ich Vollzeit arbeite lerne ich immer nur ein Fach, ansonsten würde es für mich zu viel werden bzw. hätte zu wenig Zeit für zwei oder mehr Fächer.

Bearbeitet von Markus Jung
Formatierung - Leerzeilen entfernt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Thomislav

Meistens zwei auf einmal, wenn möglich artfremd zueinander. 

Arbeite auch Vollzeit.

Bearbeitet von Thomislav
Edit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
manni9

Kannst du beide Fächer klar trennen? Lernst du an einem Tag beider Fächer oder abwechselt an einem Tag 1 Fach, am nächsten dann das andere Fach?

Wie viele Stunden pro Tag und in einer Woche lernst du dann je Fach?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thomislav

Deswegen ja artfremd, um es trennen zu können.

Meistens war es Wochenweise abwechselnd. 

Wochentags min. 2h, pro woche min. 20h

Bearbeitet von Thomislav
Edit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BWLerseit2016

Also ich mache das wie folgt, ich bearbeite während eines Semesters mehrere Module nebeneinander allerdings melde ich mich nicht zu allen Klausuren gleichzeitig auch an.

 

Ich arbeite allerdings auch nicht nebenbei in Vollzeit derzeit.

 

Gruß

 

BWLerseit2016

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
lilienthal

Ich hab pro Semester vier Fächer, was sich als ganz schöne Menge entpuppt... Aber wenn ich es frei entscheiden könnte, würde ich auf jeden Fall auch mehrere nebeneinander machen, dann hat man immer noch eine Möglichkeit, mal was anderes zu lesen, ohne ein schlechtes Gewissen zu bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
polli_on_the_go

Habe immer ein Komplexes oder Nervmodul mit einem angenehemen, einfacheren oder Interessemodul kombiniert. Am Ende bleibt nur nicht viel über. Ich kann das aber such trennen :). Die Fallaufgaben machen einem das natürlich gegebüber Klausuren etwas ĺeichter.


Präventions- und Gesundheitsmanagement (B.A.)  - APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft

"Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht noch immer geschwinder, als jener, der ohne Ziel umherirrt." (Gotthold Ephraim Lessing)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
psychodelix

Ich arbeite Teilzeit nachts  und mache meist drei Fächer / Kurse inzwischen.


Berufsbegleitendes Studium "Medical Controlling and Management" (B.Sc.) an privater Hochschule abgeschlossen (Sept. 2016)

6. Semester Psychologie B.Sc. FernUniversität Hagen

Praktische Psychologie und Organisationspsychologie (NHAD), Soziologie (Laudius), Personal Coach (Laudius)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Higgins

Ich arbeite Teilzeit und bereite trotzdem immer nur ein Fach vor. Auf mehrere gleichzeitig kann ich mich einfach nicht konzentrieren. 


12. Semester B.A. Pflegemanagement HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung