Springe zum Inhalt
Hammy

IHK und andere Weiterbildungsmöglichkeiten in der IT

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

kurz zu meiner Person, ich bin ausgebildeter IT-Systemelektroniker und habe Jahrelang in der Telekommunikationsbranche gearbeitet. Während dieser Zeit habe ich eine Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker (Elektrotechnik mit Schwerpunkt Datenverarbeitung) gemacht. Seit nun über einem Jahr bin ich in der IT-Security Branche im Support tätig und möchte hier neben Zertifizierungen noch etwas aufsatteln und mich in Richtung Projektmanagement weiterentwickeln.

Dazu habe ich folgende Gedankengänge:

  • Technischer Betriebswirt IHK - dank Bafög und Meisterbonus in Bayern - so gut wie geschenkt - aber irgendwie ist das in der IT-Branche eher nicht so der Bringer da die Konkurrenz mit Studium hier sehr groß ist.
  • IT-Business Manager IHK - finde ich sehr interessant nur liest man sehr viel darüber das kaum ein Personaler das kennt - und irgendwie wäre das sehr gleichwertig mit meinem Techniker (DQR6) was mich auch ein bisschen stört :-)
  • IT-Betriebswirt IUBH - finde ich sehr interessant da ich ein bisschen Angst vor dem Wirtschaftsinformatik Studium habe. Und das dann praktisch zum reinschnuppern ganz cool wäre und 2. hätte man nach dem halben WINF Studium schonmal was in der Hand. Natürlich ist das ganze auch nicht ganz billig.
  • Wirtschaftsinformatik an der IUBH - bin mir nicht sicher ob ich das packe und der finanzielle Aufwand ist natürlich nicht ohne.

Wie ist eure Meinung zu den oben aufgezählten Möglichkeiten? 

Was denkt ihr über die Anerkennung vom IT-Betriebswirt IUBH bei Personalern & Entscheidern?

 

Danke schonmal für euren Input.

 

Viele Grüße

Hammy

Bearbeitet von Markus Jung
Formatierung - Leerzeilen entfernt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Bis auf die grundlegenden IT Ausbildungen der IHK, halte ich 0 von den Weiterbildungsprogrammen. Lieber die Zeit in Hersteller Weiterbildungen investieren oder eben studieren oder Beides.

Bearbeitet von Muddlehead

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde auch eher zum Studium raten - oder wenn dir das ein zu großer Brocken ist eben erstmal die kleine Variante, bei der du dann hinterher das Studium machen kannst.

 

Oder/und halt Hersteller-Zertifikate.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung