Springe zum Inhalt
Markus Jung

Neuer Anbieter: LEARNAC - hervorgegangen aus dem Kontext der NHAD

Empfohlene Beiträge

Markus Jung

Mit der LEARNAC gibt es einen neuen Fernunterrichtsanbieter, der aus dem Kontext der NHAD hervor gegangen ist und zum Start weitgehend die gleichen Kurse anbietet.

 

Gründer und Geschäftsführer der LEARNAC ist Klaus Bäumer, der auch die NHAD geleitet hat.

 

Die neue Homepage hat die Adresse: https://learnac.info/

 

Das Kursangebot ist auf vier Akademien aufgeteilt:

  • Management-Academy (Weiterbildung)
  • Languages-Academy (Sprachen)
  • Beauty&Style-Academy (Beauty)
  • Learn4U-Academy (Hobby)

Es werden von der ZFU zugelassene Fernlehrgänge angeboten, bei der ZFU registriere Hobby-Kurse sowie Selbstlernkurse ohne Betreuung.

 

Info zur NHAD: Die NHAD besteht weiter, um den Kursbetrieb für die vorhandenen Teilnehmer sicher zu stellen und dafür gibt es auch Ansprechpartner, deren Kontaktdaten über die Seite der NHAD zu finden sind: https://www.nhad.de/kundenmanagement

 

Zum Start gibt es einen Neukundenrabatt, den ihr in diesem Facebook-Post findet:

 


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K.

YouTube - Facebook - Twitter - Instagram

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

ExReWe87

Gibt es denn einen Grund, weswegen die NHAD nicht mehr existiert (bis auf die Restverwaltung)? Die Einbindung der ZFU Siegel (Hauptseite) sieht sehr unprofessionell aus. Bringen solche Zertifikate etwas? Ich hab mir den Business Englisch Korrespondenz Kurs angeschaut, aus dem allerdings nicht hervorgeht, welches Sprachlevel man erreichen soll. Das Zertifikat ist leider nur kaum lesbar. Ich würde dort keinen Kurs buchen, bzw. habe nichts interessantes gefunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TomSon

Ich habe versucht, dort einen Kurs zu buchen und habe dann im Laufe des Bestellprozesses davon Abstand genommen. 

 

Das lag in erster Linie daran, dass sich der Preis im Laufe des Bestellprozesses verändert hat. Der Kurs wurde nämlich teuer. Es ist noch alles gut, bis man zur Maske kommt, wo man seine Adressdetails angibt. Auch dann stimmt der ursprünglich angegebene Preis noch. Wenn man dann aber seine Daten eingibt, veränderte sich der Preis.

 

Ich habe es insgesamt zweimal probiert, und mir ist zweimal dasselbe passiert: Der Kurs wurde teurer. Ich habe dann auch mal meine Cookies gelöscht und es mit einem anderen Browser probiert. Das Problem wiederholte sich. 

 

Ich muss gestehen, möglicherweise gibt es eine Regelung, die das erklärt (ich hatte z. B. zwei Rabatte eingetragen, einmal für den Verzicht auf gedrucktes Material und einmal den, den ich per E-Mail zugeschickt bekommen hatte). Vielleicht schließen diese Rabatte also andere "Vergünstigungen" aus. Ich kann das nicht so genau sagen, weil ich nirgendwo darauf hingewiesen wurde und auch aus den üblichen Angaben auf der Webpräsenz nicht daraus schließen konnte, dass das so sein würde. 

 

Ich habe dennoch für mich entschlossen, es mit Learnac nicht zu probieren. Ich hatte ja schon mit der NHAD so meine Schwierigkeiten und erlebe hier gleich zu Beginn wieder Schwierigkeiten. Vielleicht sollte ich mein Glück nicht überstrapazieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FeThe

Über die Qualität der Kurse kann ich nichts sagen. Das komplette Design der Seite wirkt allerdings auf mich wenig ansprechend und professionell. Gefühlt werden auf der Seite 100 verschiedene Schriftarten verwendet. Auch die anderen Elemente sind wild durcheinander gewürfelt. Es wirkt, als wäre die Seite mit irgendeinem Homepagebaukasten zusammengeklickt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Jung
vor 3 Stunden, ExReWe87 schrieb:

Gibt es denn einen Grund, weswegen die NHAD nicht mehr existiert (bis auf die Restverwaltung)?

 

Ja, die niederländische Muttergesellschaft hinter der NHAD, die NHA (https://www.nha.nl/) hat sich entschlossen, auf dem deutschen Markt keine Kurse mehr anzubieten. Weitere Diskussionen zur NHAD bitte dort im Forum.

 

Zitat

Die Einbindung der ZFU Siegel (Hauptseite) sieht sehr unprofessionell aus. Bringen solche Zertifikate etwas? 

 

Damit Fernlehrgänge in Deutschland angeboten werden dürfen, müssen sie durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (die ZFU) zugelassen werden - oder im Fall von Hobbykursen dort registriert werden. Mehr dazu hier:

 

@TomSon: Hast du mal versucht, das mit der LEARNAC zu klären? Wenn sich der Preis ändert (gerade nach oben), sollte das ja zumindest nachvollziehbar erklärt werden. Vielleicht auch ein Fehler in der Programmierung. Ich höre mal nach.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K.

YouTube - Facebook - Twitter - Instagram

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TomSon

Ich habe nicht nachgefragt, nein. Ich gebe zu, es war mir dann doch zu blöd das zu klären. Es kann aber gut sein, dass es dafür eine nachvollziehbare Erklärung gibt oder dass es schlichtweg ein Fehler ist. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Jung

Ich habe gerade die Antwort bekommen, dass es jetzt funktionieren sollte (die Gutscheine hatten sich vermutlich gegenseitig aufgehoben) sowie das Angebot, dich ansonsten direkt an Herrn Bäumer zu wenden, damit der reduzierte Betrag gebucht werden kann.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K.

YouTube - Facebook - Twitter - Instagram

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mr.fresh

Also bei mir ist dieses Problem nicht aufgetreten, ich habe mich für den Kurs Praktische Psychologie  entschieden, leider habe ich vergessen den Neukunden Rabatt Code einzugeben. Ich erhielt gerade eben die Nachricht, dass es einen Neukunden Rabtt gibt, und dieser berücksichtigt wird. So etwas finde ich wirklich toll! So darf es gerne weitergehen.

 

Ich berichte weiter!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Jung
vor 17 Stunden, mr.fresh schrieb:

Ich berichte weiter!

 

Ich bin gespannt. Vielleicht  hast du ja sogar Lust, einen Blog zu führen?


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K.

YouTube - Facebook - Twitter - Instagram

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mr.fresh
Am 24.2.2018 um 11:50 , Markus Jung schrieb:

 

Ich bin gespannt. Vielleicht  hast du ja sogar Lust, einen Blog zu führen?

Ich hatte eigentlich vor einen Blog zu schreiben, habe es aber dann wieder verworfen.

Meine Anmeldung ist gut verlaufen, innerhalb von zwei Tagen hatte ich die Zugangsdaten zum e-Learning Portal.  Die e-Learning Plattform basiert auf Moodle,leider sind die Studienmaterialien exakt die selben wie bei der NHAD, so mein subjektives empfinden. Was mir auch nicht gefallen hat, dass man sein Abschlusszertifikat ausdrucken konnte, ohne die einzelnen Themenfelder abzuschließen. Ich gehe von einen Technischen Fehler aus, aber sowas sollte eigentlich nicht passieren. Mir hat dies alles einfach nicht zugesagt, deshalb habe ich meinen Vertrag nach ein paar Tagen widerrufen. Der Kundensupport, hatte mir diesen innerhalb von wenigen Stunden per E-Mail bestätigt.

 

Fazit: Support sehr gut! Lernplattform stark verbesserungsbedürftig. 

Bearbeitet von mr.fresh

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung