Zum Inhalt springen

Interview zur Geschichte des Fernunterrichts


Markus Jung
 Teilen

Empfohlene Beiträge

  • Community Manager

Heinrich Dieckmann hat zusammen mit Holger Zinn ein Buch zur Geschichte des Fernunterrichts veröffentlicht, das ich hier vorgestellt habe. Im Interview wird er auf zentrale Themen der Geschichte eingehen und insbesondere die Auswirkungen auf die Gegenwart beleuchten.

 

Das Interview beginnt am Donnerstag, den 3. Mai 2018 um 18 Uhr und wird live auf der Startseite von Fernstudium-Infos.de übertragen.

 

Nach dem Interview werde ich hier eine Übersicht über die besprochenen Themen ergänzen und das Video mit der Aufzeichnung des Gesprächs einstellen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

  • 2 Wochen später...
  • Community Manager

Hier nochmal der Hinweis auf das morgige Interview. Der Technik-Check war erfolgreich und schon im Vorfeld hat ein ein intensiver Austausch mit Herrn Dieckmann statt gefunden, so dass ich mir sicher bin, dass das Gespräch morgen sehr interessant wird.

 

Gerne könnt ihr euch dann auch selbst im Chat bei YouTube mit euren Fragen und Kommentaren beteiligen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Community Manager

Auf diese Themen und Fragen ist Herr Dieckmann im Interview eingegangen:

- Idee und Motivation für das Buch
- Recherche und Quellenlage
- Ergänzende Interviews mit Experten
- Neutralität der Autoren
- Rote Fäden und wichtige Etappen der Geschichte
- Entwicklung der Teilnehmerzahlen 
- Leistungen kleinerer Institute 
- Bedeutung der ZFU und des Fernunterrichts-Schutzgesetzes
-  Auswirkungen der geschichtlichen Ereignisse auf die heutige Situation
- Ist die ZFU heute noch zeitgemäß?
- Schärfer werdender Wettbewerb
- Akademisierung des Fernstudiums
- Kooperatives Lernen
- Individualisierung
- Beratungsbedarf/Coaching
- Blick nach vorne - Wie wird sich der Fernunterricht weiter entwickeln?

 

Und hier die Aufzeichnung des Gesprächs:

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen



×
×
  • Neu erstellen...