Zum Inhalt springen

Welche Auswirkungen hat die Familie auf das Fernstudium?


Markus Jung
 Teilen

Empfohlene Beiträge

  • Community Manager

Wer im Fernstudium auf seine Familie zählen kann, insbesondere auf seinen Partner, hat einen großen Vorteil. 

 

Einerseits können so Arbeiten im Haushalt verteilt werden und vielleicht ist es auch möglich, dass der Partner oder die Partnerin für die Dauer der Weiterbildung hier vorübergehend einen größeren Anteil übernimmt, wenn besonders viel zu tun ist, wie dies oft in Prüfungszeiten oder während der Abschlussarbeit der Fall ist.

 

Und es ist auch schön, wenn immer jemand da ist, mit dem man sich austauschen kann, der einen motiviert, lobt oder auch anschubst - je nachdem, was gerade notwendig ist.

 

Andererseits kann es das Vorankommen im Fernstudium stark erschweren, wenn diese Unterstützung fehlt oder es sogar Kritik an der Weiterbildung gibt, weil zum Beispiel dadurch weniger gemeinsame Zeit zur Verfügung steht oder auch das Familiengefüge durcheinander gerät.

 

Und natürlich ist auch ein Zeiteinsatz für die Familie sinnvoll und wenn zum Beispiel während es Fernstudiums Nachwuchs hinzu kommt, spielt dieser natürlich dann auch eine große Rolle im Leben und es passiert täglich etwas Neues.

 

Hier noch ein Video zum Fernstudium mit Familie und Kind:

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen



×
×
  • Neu erstellen...