Zum Inhalt springen

BWL Fernstudium - Notebook notwendig?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hey Leute,

ich fange zum 01.07 mein Fernstudium Richtung BWL an der IUBH an. Ich wollte mal fragen mit was Ihr Computer/Tablet mäßig arbeitet und wie ihr damit zurecht kommt. Ich persönlich besitze schon ein iPad Pro und überlege dieses dann auch hauptsächlich für das Studium zu benutzen. Macht das euerer Meinung nach Sinn oder kommen im BWL Studium Programme auf mich zu so ich definitiv einen Laptop für bräuchte. Viele liebe Grüße! Kennt ja wer nich ein paar gute Apps die man fürs Studium gebrauchen kann. Bin um jedes hilfreiche Kommentar dankbar. Ich wäre auch sehr interessiert an einer lerngemeinschaft auch wenn diese rein online wäre. 

 

Mfg

 

manuel

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Also ganz allgemein ist ein Tablet ein schönes Werkzeug im Werkzeugkasten, das seine Berechtigung fürs Studium hat (zB Skripte unterwegs lesen, Notizen machen, spezielle Apps). Für das Schreiben von langen Texten (Seminararbeiten, Belegarbeiten, Abschlussarbeiten etc.) kann ich mir ein Tablet nicht vorstellen. Ich nutze dafür einen Desktop-PC mit zwei Monitoren...

Du musst gucken, welche Aufgabe für Dich durch das Tablet gelöst werden kann - bitte nicht krampfhaft versuchen, jede Aufgabe mit dem Tablet lösen zu wollen: In die Wand bekommt man ein Loch ja auch mit einem Hammer, aber ich finde die Bohrmaschine da doch besser ;)

Notizen am PC kann ich mir z.B. nicht vorstellen - dafür habe ich ja das Tablet. Es kommt aus meiner Sicht auf das Zusammenspiel der Werkzeuge an.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Auch ich sehe ein Zusammenspiel zwischen iPad und Notebook als ideal an. Zuletzt gab es hier ein Thema, welche Apps auf dem iPad genutzt werden bzw. einen Mehrwert darstellen. Spätestens bei wissenschaftlichem Arbeiten sitze ich dann aber an meinem stationären Rechner ...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Community Manager

Nur mit dem Tablet stelle ich es mir auch schwierig vor. Wobei eine externe Tastatur da schon helfen könnte. Aber der Bildschirm ist ja dennoch recht klein. Wobei du es natürlich erstmal versuchen kannst und wenn du merkst, dass du an Grenzen kommst, kannst du ja immer noch über die Anschaffung eines Notebooks nachdenken.

 

Deine Erfahrungen dazu würden mich sehr interessieren - wenn du magst, schildere sie uns doch hier.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen




×
×
  • Neu erstellen...