Zum Inhalt springen

Smilieys - Emoticons - Emoji


Markus Jung
 Teilen

Empfohlene Beiträge

  • Community Manager
vor 22 Stunden, polli_on_the_go schrieb:

3. Brauchen wir wirklich so viele Smileys? Bei Linux ist es noch nerviger als auf einen Android Handy. (nervt mich auch).

 

Was genau nervt dich daran?

 

vor 22 Stunden, polli_on_the_go schrieb:

jetzt vermisse ich meinen rollenden lachenden Smiley.

 

Den gibt es doch weiterhin :lol:.

 

Es handelt sich ja um die üblichen Emoji, die auch bei WhatsApp, Twitter etc. zur Verfügung stehen und mittlerweile allgemein bekannt und intensiv genutzt werden.

 

Ich habe die Einstellung jetzt nochmal geändert von den geräte-abhängigen Emojis auf ein festes Set, da sonst mit manchen alten Betriebssystemen keine Emojis angezeigt würden (zum Beispiel Windows 7). So sollte es jetzt überall klappen. Ansonsten meldet euch bitte nochmal.

 

Die bisherigen Emoticons und Smileys sind weiter vorhanden. Ihr findet diese am Ende der Liste oder über die Auswahl der Kategorien:

Smileys.jpg

 

Und nach wie vor ist es so, dass die häufig verwendeten Smileys zu Beginn der Liste angezeigt werden. Es ist also nicht nötig, jedes Mal bis zum Ende durchzuscrollen.

 

Bei den Emojis ist es außerdem so, dass diese skaliert werden können und sich dann von der Größe her anpassen, indem ihr die Schriftgröße verändert.

🙂

Die Hautfarben und Kategorien habe ich jetzt übersetzt. Bis ich die Beschreibungen aller Emojis (erscheinen beim Mouseover) übersetzt habe, wird es wohl noch eine Weile dauern - denn das sind sehr viele... 😉

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Also, wenn ich erst eine Anleitung brauche, um die traditionellen Smileys zu finden, dann nervt mich das. Nein es ist mir einfach zu viel gewesen auf dem Handy ewig runterscrollen ist nicht angenehm (nur bei WhatsApp und Twitter kann ich das ja nicht kritisieren). Nur weil es alle machen ist immer die Frage ob es alle brauchen. :blink:

 

Aber  die Einstellung jetzt ist schon mal besser als gestern (die hat mich auf Handy (wo ich jetzt Smileys vermeide) und Linux (slimjet chromiom dings) einfach nur visuell überreizt. Denn brauche ich die in Schwarz Weiß, Einfach, Umständlich, wie in Whatsapp, wie in SMS Programmen.

 

Mir graut es schon davor, wenn bald mehr Emjoys als Text da ist. Auch braucht das jetzt alles länger zum Laden sowohl auf PC als auch auf Handy (Chrome, Opera, Slimjet, Firefox, Samsung Browser). Und im Handy springt es erst in die Textdirekteingabe, ich muss also erst hochscrollen, dann Auswählen, dass ich doch bitte Kategorie Traditionell will (dafür muss ich wieder runterscrollen). Das ist mir zu viel Aufwand (aber du weißt ja, ich bin da gerne etwas minimalistischer und ein wenig ein Gewohnheitstier. Veränderungen mag ich nicht).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Community Manager

Ich gebe ja zu, rein für mich persönlich sehe ich das ganz ähnlich wie du.

 

Ich nutze auch nur eine Auswahl von vielleicht vier oder fünf Smileys. Und die stehen bei mir unter den kürzlich verwendeten ganz oben, habe ich also direkten Zugriff drauf.

 

Und denen, die gerne eine größere Auswahl von Smileys nutzen möchten und gerne auf die Emojis zugreifen möchten, die ihnen aus anderen Apps bereits bekannt sind, biete ich jetzt auch die Möglichkeit.

 

Immerhin gibt es ja (bisher...) hier noch keine animated GIFs 😉.

 

Wobei -  vielleicht lässt sich das ja noch ändern, wenn ihr wollt. Einfügen lassen sie sich einfach über einen Link von zum Beispiel https://giphy.com/ ... 😉

giphy.gif

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Community Manager
vor 23 Stunden, KanzlerCoaching schrieb:

B)

 

(Ogottogott! Das sind ja hier jetzt die gleichen schrecklichen Emojis wie bei Xing!)

 

Es gibt auch noch die alten Emoticons und Smileys - am Ende der Liste. Und wenn sie diese erstmal genutzt haben dann auch zu Beginn in der Kategorie "Kürzlich verwendet".

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 42 Minuten, Markus Jung schrieb:

 

Es gibt auch noch die alten Emoticons und Smileys - am Ende der Liste. Und wenn sie diese erstmal genutzt haben dann auch zu Beginn in der Kategorie "Kürzlich verwendet".

Dazu müsste man sie auf dem Handy ohne Haken ohne stocken ohne zurückklappen vernünftig öffnen können. Und das bereitet hier Android J7 ne Menge Frust.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde, Markus Jung schrieb:

 

Es gibt auch noch die alten Emoticons und Smileys - am Ende der Liste. Und wenn sie diese erstmal genutzt haben dann auch zu Beginn in der Kategorie "Kürzlich verwendet".

 

Ja, natürlich gibt es sie. Ich kann übrigens die Emojis ganz gut ignorieren. Mich stört nur der Trend. Wenn einer das einführt, dann denken alle anderen, sie müssten das auch haben, weil sonst die Welt untergehen würde.

 

Ich denke mal, dass speziell hier bei fi die Welt nicht untergehen würde. Emojis werden zwar genutzt, aber doch angenehm selten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Community Manager
vor 18 Stunden, polli_on_the_go schrieb:

@Markus Jung wie sich erkennen lässt ist genau das das Problem (nicht das Auffinden) es friert erst die Tastatur ein, dann ist man endlich in der Kategorie und es klappt zu. Gleiches Spiel von vorne und auch einfaches draufklicken bis der auf dem Handy lädt (wenn es mal klappt).......

 

Fazit auf Handy nicht mehr wie ursprünglich vernünftig nutzbar. Da funktionieren die Smileys auf dem Campus besser.

 

Gestern Abend habe ich ein Software-Update eingespielt, bei dem auch Fehler bei der Nutzung der Emohis behoben worden sind (im Changelog heißt es dazu "- Various emoji fixes, including skintones and mobile issues. ") - wenn du magst, kannst du es ja nochmal ausprobieren.

 

Ich habe bei mir gerade noch etwas damit rum gespielt - teilweise kommt es zu kleinen Verzögerungen und das scrollen ist tatsächlich etwas umständlich, aber letztlich funktioniert es. Und wenn erstmal in den Favoriten die häufig genutzten Smileys zu Beginn stehen, wird es ja einfacher.

 

Mal schauen, vielleicht ändert sich an der Handhabung ja demnächst auch noch etwas, wenn die Funktion weiter optimiert wird. Ansonsten können ja auch die normalen Handy-Emojis genutzt werden - oder ganz darauf verzichtet werden. Oder die guten alten Tastatur-Smileys verwendet werden, auf die ich gerne oft zurück greife, weil es einfach schneller geht und ich eh selten etwas anderes als ";)" und ":)" verwende. Wobei die ja hier sogar automatisch umgewandelt werden...

 

Ich denke, wer Emojis gerne nutzen möchte, zum Beispiel für seine Blogs oder manche Kommentare, sollte die Möglichkeit dazu haben, eben weil diese mittlerweile für viel (gerade jüngere) Benutzer eine Form der Kommunikation ergänzend zu den Zeichen von A-Z sind. 

 

Sollte es überhand nehmen, würde ich regulierend eingreifen. Das sehe ich bisher allerdings nicht, sondern lediglich hier und dort als Auflockerung in einem für mich durchaus passendem Ausmaß.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja natürlich kann man das alles. Ist auch meine persönliche Meinung. Viel besser ist es nicht. Aber tolerabel und um die oben zu haben muss man sie nutzen, dafür müsste man aber erst vernünftig auf dem Handy hinkommen, wozu ich ehrlich gesagt angesichts der Umständlichkeit oder des langen scrollens sowie der Verzögerung keine Lust habe.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen



×
×
  • Neu erstellen...