Zum Inhalt springen

Fernstudium Creative Direction - Erfahrungen und Einblicke im Interview


Markus Jung
 Teilen

Empfohlene Beiträge

  • Community Manager

Prof. Dr. Bärbel Kühne als Leiterin des Studiengangs Creative Direction - Führung im Kontext kreativer Prozesse (M.A.) der DIPLOMA Hochschule sowie Caroline Hemmann als Studierende in diesem Studiengang haben im Interview über ihre Erfahrungen mit dem noch relativ jungen Studienangebot sowie die Ausrichtung und die Inhalte des Programms berichtet.

 

Neben etlichen Infos gab es dabei vor allem viele (auch grafische) Einblicke in das Studium sowie Erfahrungen von Frau Hemmann aus dem "echten" Studierenden-Leben.

 

Hier findet ihr die Aufzeichnung:

 

Zunächst haben sich Frau Prof. Kühne und Frau Hemmann kurz vorgestellt. 

 

Danach ist Frau Kühne auf die inhaltliche Ausrichtung des Studiums eingegangen und hat diese auch anhand der  Semersterübersicht erläutert und anschließend darüber informiert, für welche Zielgruppen sich der Studiengang eignet. Frau  Hemmann hat ihre eigenen Ziele mit dem Fernstudium ergänzt.

 

Anschließend ging es um die Studiendauer, die Zugangsvoraussetzungen sowie die Verzahnung mit dem Bachelor Grafikdesign der DIPLOMA Hochschule, auf dem der Master aufbaut, obwohl er auch für andere Bachelor-Absolventen zugänglich ist.

 

Frau Hemmann, die ihren Bachelor in Präsenz an einer staatlichen Hochschule gemach hat, hat dann ihren Weg zum Master geschildert.

 

Darauf folgend hat Frau Kühne die Besonderheiten des Studiengangs erläutert, die vor allem in der großen Praxisorientierung mit Projekarbeiten und den Master-Camps liegen. Dazu hat sie auch einige Fotos aus vergangenen Veranstaltungen gezeigt und Frau Hemmann hat ihre eigenen Erfahrungen ergänzt.

 

Frau Kühne hat dann mögliche Tätigkeitsbereiche für die Absolventen aufgezeigt, die sie besonders in drei Bereichen sieht.

 

Im letzten Teil des Interviews wurde es dann besonders anschaulich. Frau Kühne hat eine ganze Reihe von Beispiel-Arbeiten der Studierenden gezeigt und Frau Hemmann hat dann zwei ihrer Projektarbeiten vorgestellt und erläutert, was sie in ihrer Master-Arbeit macht. 

 

Außerdem ist sie darauf eingegangen, welche Unterschiede sie zwischen dem Präsenz-Studium an einer staatlichen Hochschule (den Bachelor hat sie an der Bauhaus-Universität Weimar absolviert) und dem virtuellen Fernstudium an einer privaten Hochschule sieht, wie sie Studium, Beruf und Privatleben miteinander in Einklang bringt, war ihr im Studium besonders gut gefällt und was eher schwierig ist.

 

Abschließend gab es noch einige Infos zur Kontaktaufnahme.

 

Die Infoseite zum Studiengang ist hier zu finden:

https://www.diploma.de/master-creative-direction

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Monate später...
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen




×
×
  • Neu erstellen...