Springe zum Inhalt
Markus Jung

Master Online Marketing in Kooperation mit der Leipzig School of Media

Empfohlene Beiträge

Markus Jung

Voraussichtlich im Oktober 2018 startet am Fachbereich onlineplus der Hochschule Fresenius der Studiengang Online Marketing mit dem Abschluss Master of Arts als Blended Learning Studiengang.

 

Dabei wird mit der  Leipzig School of Media kooperiert. Dort finden unter anderem die Präsenzveranstaltungen statt.

 

Online Marketing.jpg

 

Der Studiengang umfasst 120 ECTS-Punkte und wird mit einer Dauer von 24, 36 oder 48 Monaten angeboten. Die Kosten betragen je nach Dauer zwischen 14.976 Euro und 16.800 Euro.

 

Aktuell befindet sich der Studiengang noch in der Akkreditierung.

 

Zu den Inhalten schreibt die Hochschule unter anderem:

Zitat

Der Master-Studiengang kombiniert anwendungsorientiertes Wissen aus den Fachgebieten digital-integriertes Marketing, Marketing Management, strategische Kommunikation und Informationstechnologie. Praxisnah und akademisch fundiert vermittelt das Studium die nötigen Kenntnisse in den folgenden Themen- und Arbeitsfeldern: Online Business und Online Commerce, Online Marketing und Multichannel Marketing, Marketing Automation, Mobile Advertising und Mobile Services, Mobile Betriebssysteme und App-Entwicklung.

 

Weitere Infos direkt auf der Website der Hochschule Fresenius.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

FeThe

Super spannende Inhalte aber leider 4.500 € teurer als die anderen Master-Studiengänge, die sie anbieten. Der Grund für die (doch recht erheblichen) Mehrkosten erschließt sich mir aktuell leider noch nicht :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Jung
vor 27 Minuten, FeThe schrieb:

Der Grund für die (doch recht erheblichen) Mehrkosten erschließt sich mir aktuell leider noch nicht :(

 

Ich könnte hier nur vermuten, dass dieser mit in der Kooperation mit der Leipzig School of Media und den dort statt findenden Präsenzveranstaltungen liegen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FeThe
vor 29 Minuten, Markus Jung schrieb:

 

Ich könnte hier nur vermuten, dass dieser mit in der Kooperation mit der Leipzig School of Media und den dort statt findenden Präsenzveranstaltungen liegen wird.

 

Ich hatte den Studiengang schon vor einigen Tagen auf der Seite entdeckt. Online konnte ich nichts darüber finden, dass der Studiengang mit der Leipziger School of Media zusammen angeboten wird. Immerhin habe ich jetzt schonmal einen groben Anhaltspunkt, warum der Studiengang teurer ist. Aktuell klingt er für mich aber „unflexibler“ (weil offenbar einige vorgeschriebene Termine) und durch Anreise/Übernachtung/Urlaubstage/... entstehen ja auch noch erhebliche Mehrkosten. Aber warten wir mal ab, wie viele Präsenztage dann wirklich entstehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Jung

Auf die Kooperation bin ich durch diesen Tweet aufmerksam geworden - in dem es sogar um dich geht 😉:

 

 

Auf der Website habe ich zur Kooperation nur einen kurzen Hinweis auf der Seite zu den Zulassungsvoraussetzungen gefunden:

 

Zitat

Zum weiterbildenden Master-Studium „Online Marketing“ an der Hochschule Fresenius in Kooperation mit der Leipzig School of Media gibt es zwei Zugangsmöglichkeiten:

 

Es gibt ja drei Blended-Module, in denen dann Präsenzen statt finden:

blended.jpg

 

Wie viele Tage das dann jeweils sind, steht allerdings nicht dabei. Vielleicht kann @T. Heilig hier mit einer Info weiterhelfen?

 

Ich fand es schon erstaunlich, dass gerade bei so einem Online-Marketing-Studiengang ein Blended-Learning-Konzept gewählt wurde, während bei vielen anderen Studiengängen von onlineplus ja darauf verzichtet wird 😉.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FeThe

Ich bin gespannt auf die genaue Ausgestaltung und behalte ihn zumindest im Hinterkopf 🙂 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Katrin Tindler

Hallo FeThe,

 

der Master „Online Marketing“ ist tatsächlich unser erster Blended-Learning-Studiengang und eine Kooperation mit der Leipzig School of Media. Der Preis kommt durch die Präsenz-Module zustande, für die der professionelle Dozentenpool der Leipzig School of Media zur Verfügung steht. Der Standort für die Blended-Anteile ist aktuell Leipzig. Bestell Dir doch hier unsere Broschüre, die ist etwas detailreicher als die Infos auf der Website.

 

Lieben Gruß aus Köln 

 

Katrin Tindler, M. A.
Branding/Social-Media-Marketing

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung