Springe zum Inhalt
polli_on_the_go

MBA Health Economics & Management NEU ab September 2018

Empfohlene Beiträge

polli_on_the_go

Die APOLLON hat ab September Nachwuchs bei den Studiengängen mit dem MBA Health Economics & Management

 

 
Zitat

Studieninhalte

Das Curriculum ist aktuell, international ausgerichtet und interdisziplinär angelegt. Dabei ist es in höchstem Maße praxisorientiert. Die Erkenntnisse lassen sich direkt auf den Alltag im Gesundheitswesen übertragen. Besonderheiten sind z. B.:

  • gesundheitswirtschaftliches Know-how für die Erschließung und Bearbeitung internationaler Märkte: Global Business Strategy
  • breit gefächerte Managementkompetenzen
  • von Organisation und Changemanagement über Unternehmensstrategien bis hin zu Kommunikation und Führung
  • fundierte Kenntnisse über Finanzierungsmodelle und Vergütungssysteme im Gesundheitswesen
  • Einbettung der mikroökonomischen Perspektive in relevante makroökonomische Systeme – sowohl auf nationaler als auch auf europäischer und globaler Ebene

Der MBA vermittelt Ihnen somit spezifische Kenntnisse über den Gesundheits- und Sozialmarkt mit seinen Akteuren und Institutionen sowie den branchenspezifischen Besonderheiten auf höchstem wissenschaftlichen Niveau.

 

Einsatzfelder

In Folge der Internationalisierung von Märkten, Mobilität und Gesetzen werden in den mittleren und oberen Führungsetagen von Gesundheitsorganisationen anders ausgebildete Menschen gesucht als früher. Sie sollen fachliches Know-how genauso mitbringen wie breit gefächerte Managementkompetenzen, betriebswirtschaftliche Kenntnisse und vor allem ein tiefgehendes Verständnis für die Prozesse einer global agierenden Gesundheitswirtschaft vorweisen.

Der MBA-Studiengang HEALTH ECONOMICS & MANAGEMENT wurde speziell für all jene entwickelt, die auf hohem Level in der Gesundheitswirtschaft tätig sein und ökonomische Verantwortung übernehmen, strategische Entscheidungen treffen sowie zukunftsfähige Lösungen entwickeln wollen.

Sie erwerben vielseitige Managementskills – so sind Sie bestens ausgestattet für die Aufgaben im Management großer Organisationen. Sie können sinnvolle Ziele setzen, dafür passende Maßnahmen planen, verantwortungsvolle Entscheidungen treffen und Erfolge verlässlich kontrollieren.

Ihre Führungskompetenzen werden auf- und ausgebaut. Ihnen wird das ideale Rüstzeug für Leitungsfunktionen vermittelt – auch für interkulturelle Teams.

Sie bewegen sich sicher auf dem internationalen Parkett der Gesundheitswirtschaft, denn Sie lernen die Zugänge zu globalen Märkten genauso kennen wie die rechtlichen Rahmenbedingungen nationaler und internationaler Gesundheitsorganisationen.

 

Studienbeginn: jederzeit

Studiendauer: Regelstudienzeit 32 Monate (Studienmaterialversand alle 4 Monate) oder Regelstudienzeit 24 Monate (Studienmaterialversand alle 3 Monate)

 

Kostenlose Verlängerung: bis zur Hälfte der gewählten Studiendauer (16 Monate bzw. 12 Monate)

Präsenzzeiten: Präsenzseminare: 2–3

Präsenzklausuren: 2

Gruppenprojekt: 1

Studiengebühr: 32 Monate: 433,– Euro/Monat insgesamt 13.856,– Euro bzw. 24 Monate: 552,– Euro/Monat insgesamt 13.248,– Euro Credit Points: 120 Credits

Studienabschluss: Master of Business Administration (MBA) im Master-Studiengang “Health Economics & Management” ZFU-Zulassungsnummer: 135607

Akkreditierung: Internationale Agentur zur Qualitätssicherung und Akkreditierung von Studiengängen und Institutionen (Foundation for International Business Administration Accreditation; FIBAA)

Zulassungsvoraussetzungen: 1. Abgeschlossenes Erststudium mit gesundheitsökonomischen oder -wissenschaftlichen Inhalt. Für Interessenten ohne vergleichbaren Studienabschluss ist die Teilnahme an einem Propädeutikum bindend. 2. Nachweis über eine mindestens 2 jährige Berufserfahrung

 

https://www.apollon-hochschule.de/fernstudium/master/mba-health-economics-management/

Expose_MBA_Health_Economics.pdf

Bearbeitet von polli_on_the_go
Die Seite hat sich selbst abgeschickt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Robwood

Klingt an sich echt inreressant, aber der Preis ist ist schon sehr typisch für einen MBA Studiengang.

 

😅

Ich werde mir eher den konsekutiven Master im Hinterkopf behalten. Finde es aber gut das die Apollon damit ihr Portfolio erweitert. Bin auch gespannt wann der B.A Studiengang Soziale Arbeit startet, offiziell gibts dazu noch nichts 😉

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
polli_on_the_go

haha ne das ist der gleiche Preis, wie der frühere Master Health Economics.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
psychodelix
Am 7.7.2018 um 22:33 , polli_on_the_go schrieb:

Studiengebühr: 32 Monate: 433,– Euro/Monat

 

Ich frage mich, WER das bezahlen kann. :sad:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
polli_on_the_go

Ohne witz schaut euch bitte mal die Mastergebühren (für reguläre Master) der

* SRH z.b Healthcare Management 539 Euro pro Monat (Gesamtkosten: 12.936 Euro

 

* online Plus Management im Gesundheitswesen monatlich 435,- Euro, insgesamt 10.440,- Euro) [günstigere Rate = teureres Studium]

 * PFH Psychologie mit WP Gesundheitsmamagement 4 Semester: 11.378,00 € (447,00 €/Monat + 650,00 € Prüfungsgebühr)

 

 

an, um mal drei Beispiele zu nennen, die mal kein MBA  sind und eo auch die anderen Studiemgänge ähnlich teuer sind. Der Master Gesundheitsökonomie oder Angewandte Gerontologie an der Apollon ist z.B. deutlich günstiger.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung