Springe zum Inhalt
Markus Jung

Umfrage zur Zufriedenheit mit der IUBH

Zufriedenheitsumfrage  

25 Stimmen

  1. 1. Wie zufrieden bist du mit der IUBH?

    • Sehr zufrieden
      8
    • Zufrieden
      11
    • Mäßig zufrieden
      4
    • Unzufrieden
      1
    • Sehr unzufrieden
      1


Empfohlene Beiträge

Also:

 

Musterklausuren dienen dazu, ein Gefühl zu bekommen, wie eine Klausur in einem Fach aufgebaut ist und auch ein Gefühl dafür zu bekommen, ob man zur Prüfung gehen möchte oder nicht. Diese sind in den meisten Fächern vorhanden und finden sich auf myCampus.

 

Klausuren bestehen aus Fragen, die durch die Bearbeitung der Skripte und daraus herzuleitendes Transferwissen beantwortet werden können. Im Fall der Masterstudiengänge wird die angegebene Pflichtlektüre auch in Betracht gezogen. So wurde das wohl mal definiert und entspricht auch meiner Erfahrung (nun am Ende meines Studiums).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Geschrieben (bearbeitet)
vor einer Stunde, Ahanit schrieb:

@Debe hast du dich auch verifiziert?

 

Ich habe mir jetzt einmal die Gruppe für "Soziale Arbeit" angeschaut. Ja du hast recht, dort gibt es einen regen Austausch. Das ist aber für Wirtschaftinformatik (Master) leider nicht der Fall.

Bearbeitet von Markus Jung
Vollzitat gekürzt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Debe Du kannst Dich nach Eintritt in die jeweilige Gruppe im Care, in die WhatsApp-Gruppen einladen lassen. In den Gruppen selbst passiert nichts.

 

Vielleicht noch einmal etwas grundsätzliches, auch wenn ich mich damit wohl möglicherweise unbeliebt mache. Ich denke, dass das mit den Alt- und Musterklausuren völlig überbewertet wird und nicht wirklich als negativer Punkt zu sehen ist. Sowohl in den Skripten und den Musterklausuren selbst, als auch in den Live-Tutorien (Aufzeichnungen), gibt es eine Menge Möglichkeiten sich intensiv mit den Stoffgebieten auseinanderzusetzen. Es kommt hier natürlich auf Tutor und Modul an, aber die Vorlesungen sind ein sehr wichtiger Bestandteil, denn dort kommen hin und wieder gute Hinweise auf mögliche Prüfungsschwerpunkte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Matthias2021 schrieb:

@Debe Du kannst Dich nach Eintritt in die jeweilige Gruppe im Care, in die WhatsApp-Gruppen einladen lassen. In den Gruppen selbst passiert nichts.

 

Das mag ja vielleicht in deinem Studiengang so sein, leider ist das im Studiengang "Wirtschaftsinformatik" (Master) nicht der Fall. Zumindest gibt es dort nicht einmal nennenswerte Beiträge in den Gruppen, geschweige denn WhatsApp-Beitrittsanfragen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 19 Minuten, Debe schrieb:

So schlimm wie ich es beschrieben habe ist es vielleicht dann doch nicht. Völlig fremde Inhalte sind es nicht. Was ich meine ist, dass viele Aufgaben wesentlich mehr als nur das pure Skriptwissen verlangen. Das kann man ja auch durchaus als positiv sehen, da das ja vielleicht auch wissenschaftlicher ist. Mir gefällt es aber persönlich nicht, weil bei manchen Aufgaben dadurch nicht das Wissen abgefragt wird, sondern die Anwendung des Wissens in komplexeren Kontexten. 

 

Dafür studierst du in einem Masterstudiengang – ich frage mich gerade, was deine Erwartungshaltung war ...

 

Um das noch mal klarzustellen: In den Bachelorstudiengängen zählt das Skript, sonst nichts (man korrigiere mich bitte, wenn ich damit wider meine Erfahrung und allem, was ich bisher gelesen habe, falsch liege). Aber es kam bei mir auch dort schon vor, dass ich in einer 45-Punkte-Klausur eine 8-Punkte-Frage zu einem Thema hatte, das im Skript einen einzigen kümmerlichen Absatz füllte (Mein Glück: Ich habe das weiter recherchiert, weil es mich interessiert hat).

Bearbeitet von Roland78

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Roland78 schrieb:

Dafür studierst du in einem Masterstudiengang – ich frage mich gerade, was deine Erwartungshaltung war ...

 

Um das noch mal klarzustellen: In den Bachelorstudiengängen zählt das Skript, sonst nichts (man korrigiere mich bitte, wenn ich damit wider meine Erfahrung und allem, was ich bisher gelesen habe, falsch liege). Aber es kam bei mir auch dort schon vor, dass ich in einer 45-Punkte-Klausur eine 8-Punkte-Frage zu einem Thema hatte, das im Skript einen einzigen kümmerlichen Absatz füllte (Mein Glück: Ich habe das weiter recherchiert, weil es mich interessiert hat).

 

Auch wenn sich mein Beitrag wie eine Kritik anhört, war das eigentlich nicht direkt so gemeint. Ich bin mir durchaus bewusst dass das bei Masterstudiengängen anders ist. Trotzdem habe ich gehofft dass das nicht so stark ist wie es jetzt tatsächlich der Fall ist. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 7 Minuten, Lumi schrieb:

Du schreibst leider nicht welche Module du absolviert hast. Es gibt jedoch ein paar Module über die schimpfen sehr viele. Vielleicht hast du gleich am Anfang eines davon erwischt und somit jetzt schon das Schlimmste hinter dir. Bei vielen unbeliebt sind zum Beispiel Forschungsmethodik, Leadership, Strategisches Management.

 

Mein aktuelles Modul ist Forschungsmethodik. Tut mir leid falls ich hier so negativ bin. Ich bereue meine Entscheidung an der IUBH zu studieren nicht. Vielleicht bin ich grad nur etwas gestresst 🤯.

 

EDIT:

 

Zitat

Viertens, auf Facebock sind zu vielen Modulen Klausurfragen und Klausurberichte abgelegt. Ich logge mich jedoch nur auf einem spezifischen Gerät auf FB ein und das habe ich gerade nicht zur Hand. Daher kann ich dir nicht konkret weiterhelfen. Vielleicht versuchst du es nochmal mit den Suchfiltern.

 

Also ich habe wirklich schon sehr viel gesucht und habe nur zwei Facebook-Gruppen gefunden bei denen mein Beitritt noch nicht akzeptiert wurde. Allerdings sehen diese nicht so vielversprechend aus. Ich wäre dir sehr sehr dankbar wenn du mir den Namen dieser Gruppen nennen könntest. 

Bearbeitet von Debe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Ich dachte, 

wenn man schon 300 - 400 Euro im Monat zahlt, sollten doch die  Skripte und die  Prüfungsvorbereitungstools,  sowie die Musterklausuren so gut sein, dass man nicht zusätzlich  "heisse Tipps" in der WhatsApp-Gruppe oder  im Internet ergooglen muss. Mich irritiert das gerade bisschen.  Ich bin noch in der Entscheidungsphase wo ich mein Wing studieren soll.

 

Bearbeitet von mooroc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man kommt auch prima mit den gebotenen Mitteln durch. Bevor ich die ersten Bekanntschaften geschlossen habe, kam ich in Prüfungen auch in den 1,x Bereich mit Skript, Tutorien und den gebotenen Musterklausuren. Für mich dienten der Austausch mit anderen Kommilitonen eher der gegenseitigen Motivation.

 

An der ein oder anderen Stelle sehe ich die gebotene Zusatzliteratur durchaus als sinnvoll an, um ein besseres Verständnis für bestimmte Themen zu entwickeln. So wurde beispielsweise das Business Canvas Modell in Unternehmensgründung in Kurzform behandelt - um hier aber tiefer einzusteigen, war die Zusatzliteratur m.E. sinnvoll.

 

Die Skripte sind schon knackig gehalten und auf den Punkt gebracht. Wenn einem möglicherweise der nötige Hintergrund fehlt, um ein Thema zu verstehen, kommt man mit der Zusatzliteratur prima weiter.

 

Dass Kommunikation zwischen Studierenden ausgelagert (auf Medien, die nicht der Hoheit der Hochschule unterliegen) ausgelagert wird, ist aber vollkommen normal, da man sich auch gerne austauschen möchte, ohne dass  jemand von der Hochschule evtl den Finger hebt. Das kenne ich von anderen Anbietern durchaus auch so ... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung