Springe zum Inhalt
HDPE

Studieren neben der Ausbildung - Präsenzen am Wochenende?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ich bin ab August im 2. Lehrjahr in meiner Ausbildung im technisch gewerblichen Bereich.

Ich überlege momentan an der WBH Kunststofftechchnik zu studieren und hab einige Fragen.

 

Hat wer von euch neben der Ausbildung studiert?

 

Sind die Präsenzveranstaltungen ausschließlich am Wochenende?

 

Wie ist der Ablauf während des Semesters? Wie wird geplant, wann welche Klausur geschrieben wird?

Lernt man für eine Klausur, schreibt dann die Klausur und lernt dann für das nächste Modul?

Hab vor der Ausbildung einen Studiengang begonnen und gemerkt, dass mir dieses "das ganze Semester für alle Module lernen und am Ende schreibt man alle Klausuren"-System nicht so liegt.

 

Grüße,

HDPE

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Die zeitliche Einteilung machst du selbst. Wenn du nicht in Pfungstadt schreiben kannst, kannst du jedes Quartal einen Termin (üblicherweise der erste Samstag des letzten Monats des Quartals) an einem der externen Standorte wahrnehmen um eine oder zwei Klausuren zu schreiben. Das heißt, du suchst dir selbst ein Modul aus, bereitest dich darauf vor, meldest dich zur Klausur an und schreibst diese dann am Termin. Es gibt von der WBH eine empfohlene Reihenfolge der Hefte bzw. Module, an die muss man sich aber nicht halten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für deine Antwort

 

Und wie oft werden die Termine in Pfungstadt angeboten?

Sagen wir mal ich bin mit den Heften für Modul XYZ durch, wie zeitnah kann ich dann die Prüfung schreiben?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe alle meine Klausuren extern geschrieben. Ich bin mir nicht sicher, ob mein Eindruck 100% richtig ist.

Es gibt verschiedene Vertiefungswochen in Pfungstadt. Das heißt eine Woche ist z.B. die Informatik Woche, die andere Woche ist dann z.B. eine Wirtschaftsingenieure Woche. In dieser Woche werden dann Repetitorien, Klausuren und Projektstarts für diese Vertiefung angeboten. Das heißt, je nachdem ob das Modul das du schreiben willst im Studiengang der gerade dran ist vertreten ist (Einige Module sind in mehreren Studiengängen vertreten), kannst du es in der entsprechenden Woche schreiben. Zu den externen Terminen kann man sowieso auch in Pfungstadt schreiben. Insgesamt kommt man dann so auf mindestens 2 Klausurtermine im Monat.

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit außerterminlich in Pfungstadt zu schreiben. Dies kostet allerdings eine Gebühr die mir nicht genau bekannt ist (80€?).

Bearbeitet von oimel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke dir auch für deine Antwort.

Wie viele Module bearbeitet ihr denn gleichzeitig?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich mache maximal 2. Ich habe am Anfang meines Studiums immer zwei Klausur pro Termin geschrieben. Später habe ich dann nur noch eine geschrieben, wodurch auch meine Noten besser wurden. Ich wollte aber in der Regelstudienzeit fertig werden, weshalb es notwendig war an drei Terminen 2 Klausuren zu schreiben.

 

Ca. die Hälfte der Prüfungsleistungen können ja eingesendet werden. Weshalb man auch gut einen wechselnden Rhythmus zwischen Klausur und Einsendeaufgabe fahren kann. Heißt, am Anfang des Quartals macht man ein Modul mit Einsendeaufgabe, zum Ende hin, wenn es auf den Klausurtermin zu geht, lernt man für ein Modul mit Klausur.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für eure Antworten.

 

Mir ist noch eine Frage eingefallen.

Wenn ich in meiner Ausbildung Zwischen- oder Abschlussprüfung habe, kann ich dann das Studium problemlos 1-2 Monate auf Eis legen? Oder vlt nebenbei nur ein Modul bearbeiten..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, da ist das Fernstudium an der Wilhelm Büchner Hochschule sehr flexibel. Du brauchst ja dann in der Zeit zum Beispiel keine Klausuren schreiben.

 

Natürlich kann es sein, dass sich dadurch dann insgesamt die Studienzeit verlängert, wenn du das nicht hinterher wieder aufholst. Aber auch das ist ja recht problemlos und in einem gewissen Rahmen auch ohne zusätzliche Kosten möglich. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...