Zum Inhalt springen

Duales MBA - Studium mit PwC in Dublin


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Habe ich gerade zufällig entdeckt, hat mich sehr positiv überrascht.

 

PwC -  Private Waterhouse Coopers - führt unsere regelmäßigen Betriebsprüfungen durch und verfügt über eine herausragende Reputation. Ich bin schon beeindruckt, dass die IUBH einen solchen Partner gewinnen konnte. Da muss ich tatsächlich meine Meinung über den MBA bei der IUBH überdenken. Ich dachte immer, dass gerade diese Unternehmen ausschließlich Akkreditierungen wie AACSB, AMBA und EQUIS akzeptieren. Zudem ist es angesichts der aktuellen Diskussion in einem anderen Beitrag, über die Wertigkeit und Anerkennung der IUBH-Abschlüsse, eine durchaus interessante Information. Meiner Meinung nach ein weiteres Argument für diese Fernhochschule. 

 

Ich kann es selbstverständlich entsprechend einordnen und will hier nicht überschwänglich werden, allerdings freue mich angesichts der erwähnten Diskussion über diese Partnerschaft.

 

https://de.indeed.com/m/viewjob?jk=b423b9b2fcf523f8&advn=5895454796313453&from=serp&dest=http%3A%2F%2Fde.indeed.com%2Fjob%2Fstudy-work-master-business-adminstration-mba-dublin-b423b9b2fcf523f8&desth=eb4fad37dd833001eb6120104ce70c7d&prevUrl=https%3A%2F%2Fde.indeed.com%2Fm%2Fjobs%3Fq%3DIubh%26l%3D%26start%3D100%26pp%3DAGQAAAFjRnWoUAAAAAFFhwvrAQEBEwEm75BxHRSTgk_9Tu-fHxDAQALUnJUL1qpIaFBNc4mtvkyiNRc_HDcUrYmJ_iQn&tk=1cloh8kka94ddbb0&dupclk=1&acatk=1cloh8tkc14e63r6&pub=6917c08ec3ecf6012dd26f3773156e870cace3277f6b99df

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

vor 2 Stunden, CrixECK schrieb:

Kurze Frage: Hast Du mal persönlich mit PWC zusammengearbeitet? 

 

Da wir die meist zweimal im Jahr im Haus haben, ja.

Die Zusammenarbeit verläuft stets sehr professionell und gut strukturiert. Wir können uns nicht beschweren. Aufgrund der Unternehmensgröße wird es wohl eine Menge weiterer zufriedener Kunden geben. Wenn Ihr andere Erfahrungen gemacht habt, dann hoffe ich sehr, dass wir von solchen auch in Zukunft verschont bleiben. Hier kommt es ganz sicher auch auf die jeweiligen Mitarbeiter an, bisher hatten wir wohl Glück.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden, CrixECK schrieb:

Kurze Frage: Hast Du mal persönlich mit PWC zusammengearbeitet? Beeindruckt sind von denen eigentlich nur noch Studenten und junge Berufsanfänger. Wer einige Jahre im Geschäft ist, lässt sich von denen nicht mehr beeindrucken. Da bleibt nämlich von der Fassade nicht mehr viel übrig.

 

Kann dir nur Zustimmen. Ich hatte von denen ja vor einigen Jahren ein Angebot als die mich vom Fraunhofer abwerben wollten. Abgelehnt habe ich weil ich persönlich nicht bereit war mehr als nur die vertragliche Arbeitszeit zu opfern. Aus meiner Familie arbeitet jemand dort in einer höheren Postion (das Angebot hatte aber nichts damit zu tun). Und das ist für Beispiel genug gewesen, was ich nicht will. Reputation hin oder her ;).

Bearbeitet von polli_on_the_go
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das ist aber durchaus ein Thema (Arbeitszeiten), welches viele Beratungsgesellschaften und auch andere Unternehemen betrifft.

 

Bei meinem derzeitigen AG ist PWC auch regelmäßig im Haus und da kann ich auch von einer professionellen Zusammenarbeit berichten. Unternehmensberatungen schauen auch weiter, dass sie möglichst MBA-Absolventen rekrutieren und da überrascht mich diese Ausschreibung auch positiv. 

 

Bzgl dem MBA an der IUBH hätte ich mir gewünscht, dass man den in Dublin auch mit Präsenzseminaren (also nicht die reine Online-Variante) anbietet. Für mich ist ein MBA nicht nur durch die Fachkenntnisse, die man erwirbt, definiert, sondern auch über das Netzwerk, welches man bildet. Daher bin ich gerade im MBA ein großer Freund von Präsenz ...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei KPMG spricht man ja auch von "Kinder prüfen meine Gesellschaft". Man muss für das Gewerbe und die Jobs gemacht sein, die die Big4 bieten. Wer das nicht mitmacht, der hat dort schlichtweg nichts verloren. Wenn ein Mandant Freitags um 17 Uhr Daten für ein Meeting am Montag um 10 sendet, dann sitzt man auch mal bis 22 Uhr im Büro. In der Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung bereiten sich die meisten auf spätere Tätigkeiten vor. Nutzen die guten Weiterbildungsmöglichkeiten und die Berufserfahrung, die man dort sammeln kann. Wer es als Consultant nicht zum Manager (Steuerberater/Wirtschaftsprüfer) schafft, der geht anschließend in die Wirtschaft und sucht sich eine leitende Stelle.  So kenne ich es. Bisher hatte ich mit PWC, Deloitte, KPMG, Mazars zu tun.

 

Ich begrüße es, dass es eine Kooperation mit PWC gibt. Ich kenne neben kleineren Kooperationen auch den Master of Accounting and Taxation der Mannheimer Business School. Für die IUBH wäre das ein guter Markt, da PWC viel fördert. Vielleicht erweitert die IUBH auch noch Ihre Schwerpunkte oder erstellt einen Taxation/Accounting Master. Der Ritterschlag wäre, wenn sich Prüfungsleistungen auf Examen (StB/WP) anrechnen lassen, aber das sehe ich noch nicht kommen.

 

vor 22 Stunden, Matthias2021 schrieb:

Ich kann es selbstverständlich entsprechend einordnen und will hier nicht überschwänglich werden, allerdings freue mich angesichts der erwähnten Diskussion über diese Partnerschaft.

 

Ansonsten kann ich mich da nur anschließen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Community Manager

Woran ich hängen geblieben bin:

 

Zitat

PwC Ireland ist das größte professionelle Dienstleistungsunternehmen des Landes. Wir bieten integrierte Steuer- und Beratungsdienstleistungen für irische und internationale Unternehmen an.

 

Wie ist denn da der Zusammenhang? - Es erscheint ja so, dass das weder über PwC Deutschland noch über die Zentrale in London laufen würde.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen




×
×
  • Neu erstellen...