Zum Inhalt springen

Bachelor-Studiengang Populäre Musik B.A.


Roland2912
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

vor einer Stunde, KanzlerCoaching schrieb:

Musikwissenschaft als Fach kenne ich sehr wohl. Gesang als Fach auch. Aber das eine geht theoretisch und das andere nicht.

 

Und Roland fragt nach einem Bachelor Musik/Gesang.

Naja, er frage nach Musik bzw. Musik/Gesang, und in der Überschrift nach "populärer Musik". Nachdem das Lied die vorherschende Form populärer Musik ist, sehe ich nicht, warum es keine musiktheoretische Beschäftigung mit Musik, Lied und Gesang geben sollte.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Community Manager

Mir ist kein solcher Fernstudiengang bekannt, lediglich ein Fernkurs "Musik aktiv - Rock & Pop" des ILS - und dort geht es neben etwas Theorie wohl vor allem darum, selbst Musik zu produzieren (Link zum Angebot*).

 

Einen Bachelor dazu konnte ich weder finden noch habe ich bisher davon gehört.

 

Was genau suchst du denn @Roland2912? - Und warum per Fernstudium?

 

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Wird über diese kostenloses Infomaterial angefordert, ein Studienangebot gebucht oder ein Kauf durchgeführt, erhält Fernstudium-Infos.de eine Vergütung, ohne dass es für euch teurer wird.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es spricht wenig dagegen, Musikwissenschaft im Fernstudium zu studieren. Wenn es allerdings ums praktische Musizieren geht, funktioniert das Lernen ausschließlich aus der Ferne nicht ganz so gut. Auch wenn die vielen Onlinekurse und Videotutorials, die einem z.B. Klavier oder Gitarre spielen beibringen wollen, das Gegenteil behaupten. 🙄

 

Auch beim Angebot der OU ist für den praktischen Teil auch Präsenz vorgesehen.

 

@Roland2912 Was ist denn Dein konkretes Ziel? Bist Du bereits im Musikgeschäft und möchtest einen Abschluss? Fängst Du "von vorne" an? In welchem Bereich des Musikgeschäfts möchtest Du tätig werden?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen



×
×
  • Neu erstellen...