Springe zum Inhalt

Empfohlene Beiträge

IUBH Trendstudie 2018In diesem Jahr führt die IUBH erneut eine Trendstudie zum Fernstudium durch. In der Vergangenheit sind die Ergebnisse dieser Studien auf großes Interesse gestoßen. Die Ergebnisse der letzten Studie aus 2016 findet ihr hier. Insgesamt handelt es sich bereits um die vierte Trendstudie.

 

Und hier geht es direkt zur Umfrage für dieses Jahr:

https://www.iubh-fernstudium.de/Trendstudie2018

 

Die Umfrage richtet sich sowohl an ehemalige, als auch an aktuelle Fernstudierende aller Hochschulen und auch an Interessenten.

 

Im Mittelpunkt stehen dieses Jahr Fragen zu organisatorischen, inhaltlichen und strukturellen Themen im Fernstudium. Aber auch der soziodemografische Hintergrund der Umfrage-Teilnehmer soll untersucht werden.

 

Als Dauer für die Teilnahme werden 10-15 Minuten angegeben.

 

Zu gewinnen gibt es auch etwas - insgesamt sieben Gutscheine von Amazon:

  • 1x 100 Euro
  • 2x 50 Euro
  • 4x 25 Euro

Die Teilnahmebedingungen für die Verlosung sind hier zu finden.

 

Transparenzhinweis: Fernstudium-Infos.de unterstützt die Trendstudie, indem diese für die Dauer der Umfrage hier auf der Seite  verlinkt wird. Im Gegenzug wird Fernstudium-Infos.de in der Studie selbst und auch auf der Website als Partner genannt. Es erfolgen keine Zahlungen und die Links in diesem Beitrag sind auch keine Affiliate-Links.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Etwas abseits vom Thema, aber ich finde die Gewinne immer lächerlich für die sensitiven Daten, die am Ende abgefragt werden (Gehalt, Familienstatus etc.) - habe direkt abgebrochen, auch wenn es anonym geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe soeben, während meiner kurzen Lernpause mitgemacht. Ich bin relativ entspannt, was meine Daten angeht. Unser Einkommen und Familienstand sind nicht wirklich ein Geheimnis. Damit kann auch keiner etwas sicherheitsrelevantes anfangen. Verstehe aber, wenn das jemand anders sieht. 😉 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die "sensitiven" Daten sind ja zur demographischen Einordnung quasi Standard, wobei ich die Gehaltsskalierung interessant fand. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sind das denn Pflichtangaben, oder ist die Teilnahme auch möglich, ohne hier Antworten zu geben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten, Splash schrieb:

wobei ich die Gehaltsskalierung interessant fand. 

 

Ging mir auch so, musste zweimal hinschauen, tatsächlich stand da zwischen 5.000 - 18.000 €. 😁

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung