Springe zum Inhalt
Markus Jung

Neuer Bachelor Wirtschaftsrecht

Empfohlene Beiträge

Die SRH Fernhochschule hat ihr Studienangebot um einen Bachelor of Laws (LL.B.) in Wirtschaftsrecht erweitert.

 

Der Studiengang soll auf Arbeiten an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Recht vorbereiten. 

 

Zur Ausrichtung schreibt die Hochschule in einer Mitteilung:

Zitat

Die Besonderheit des Studiengangs ist es, dass neben dem umfassenden Wissenserwerb ist auch eine persönliche Profilbildung möglich ist. Mit sieben Vertiefungsrichtungen deckt die Mobile University alle relevanten Unternehmensbereiche ab. Zu den Vertiefungen gehören zum Beispiel Aktien-, Steuer- oder Arbeitsrecht, Recht- und Organisation im Nonprofit-Sektor sowie rechtliche Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen. Das Weitern behandelt das Bachelor-Studium Themen wie Gesellschaftsrecht, Legal English, Selbstmanagement, internationale Handelsgeschäfte und Internet- und Medienrecht sowie Datenschutz.

 

Weitere Infos auf der Website der SRH Fernhochschule:

https://www.mobile-university.de/bachelor/wirtschaftsrecht/

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Die SRH Fernhochschule hat ein Video zu diesem Studiengang veröffentlicht. Darin ist auch der Studiengangsleiter, Herr Prof. Dr. Simon A. Fischer zu sehen. Mit ihm werde ich am 26.03.2019 ein Interview führen.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt fehlt noch der dazugehöriger Master (LL.M) an der SRH, würde ich mir zumindest wünschen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werde gerne im Interview nachfragen, ob da etwas in Planung ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Detmelle Deine Frage habe ich im Interview angesprochen. Es ist ein Master in Planung, aber es kann noch kein Termin für die Einführung genannt werden. Mehr dazu hier im Interview (um den Master geht es kurz vor dem Ende des Gesprächs):

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hört sich gut an, schade allerdings, dass kein genaues Datum genannt wurde für den Master. Kann ich aber nachvollziehen, weil er noch in der Planung ist. Für mich heißt es: mehr Zeit, um Geld zu sparen für den Master. 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...