Springe zum Inhalt
Markus Jung

Löschen des eigenen Blogs

Empfohlene Beiträge

Ich denke schon, dass es manchmal Gründe geben kann warum man das tun würde. Ob es ist, dass man nicht annonym gebloggt hat, seine Annonymität aufgegeben hat oder sich die persönlichen Umstände geändert haben.

 

(Anm. Ich selber habe ja nie davon geprochen meine Blogs heute zu löschen, man hat ja auch immer erst die Möglichkeit der eingeschränkten Sichtbarkeit). 

 

Denn selbiges kann auch zutreffen, wenn man vielleicht zu Themen was machen wollte und dann am Ende doch die Zeit gefehlt hat, die liegen da rum. Stört keinen, bringt keinem was und es hat auch nie jemand kommentiert ;).

 

 

Ich habe im Übrigen keinen Elefanten gesehen ;). Ich habe lediglich festgestellt, dass ich die Reaktion auf einen gelöschten Blog für absolut übertrieben finde und meine vollständige Autonomie darüber einfach schätze. 

 

Aber wie bereits in meinem letzten Beitrag gesagt, ich muss mich nicht im Kreis drehen und bin aus dem Strang hier raus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

vor 6 Stunden, KanzlerCoaching schrieb:

Warum löscht jemand absichtlich seinen Blog, wenn er doch weiß, dass er von vielen gelesen und als relevant empfunden wird? Ich versteh's nicht.

 

Wenn ich so zurückschaue, gibt es vor allem zwei Gründe, aus denen so etwas passiert:

 

1. Jemand hat sich über Fernstudium-Infos.de allgemein, mich oder die Community geärgert (zum Beispiel auch über Reaktionen auf die eigenen Blogbeiträge) und möchte damit nichts mehr zu tun haben. Das passiert dann meist zusammen mit einer Löschung des kompletten Kontos.

 

2. Etwas häufiger ist es so, dass jemand persönliche Dinge gebloggt hat, die ihm oder ihr dann doch irgendwann nicht mehr geheuer sind oder sich gezeigt hat, dass die Anonymität doch nicht so groß ist wie gedacht und diejenigen auf ihren Blog angesprochen worden sind und Sorge haben, dass ihnen die Inhalte daraus in irgendeiner Form schaden könnten. 

 

Insgesamt ist beides aber selten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...