Springe zum Inhalt
Saskia1992

Psychologischer Psychotherapeut Diploma

Empfohlene Beiträge

Geschrieben (bearbeitet)
Am 22.10.2018 um 18:08 , Forensiker schrieb:

In Sachsen-Anhalt und Niedersachsen ist der Master der Diploma als Uni-Abschluss gleichgestellt anerkannt. Damit kann man dort die Approbations-Ausbildung machen. Die Approbation selber ist staatlich anerkannt. D.h. nach Erteilung ist man bundesweit als Psychotherapeut kassenzugelassen.

 

Da aber Bildung Ländersache ist, kann jedes Bundesland die Voraussetzung zur Zulassung (noch aus Non-Bologna-Zeit!) zur Ausbildung selbst bestimmen bzw. interpretieren/auslegen. D. h. Niedersachsen und Sachsen-Anhalt entscheiden gemäß Bologna: Master=kein Unterschied zwischen. FH oder Uni. Die Anderen allerdings (noch) nicht.

 

Unabhängig davon sind die Studiengänge der Diploma vom BDP anerkannt und berechtigen zur Vollmitgliedschaft.

 

 

Es besteht inzwischen Rechtssicherheit, dass der Master der MEU/DIPLOMA zur PP zugelassen wird:

 

https://www.facebook.com/MEUdieMultiversitaet/videos/291646411741220/

 

 

 

 

Bearbeitet von Forensiker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...