Springe zum Inhalt
LtWinters

IUBH vs. öffentliche Hochschule

Empfohlene Beiträge

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Das ist ja ein sehr ausführlicher Bericht. Mich irritiert allerdings, dass Sie in Ihrem Profil als "Fernstudium-Interessent" eingetragen haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, KanzlerCoaching schrieb:

Das ist ja ein sehr ausführlicher Bericht. Mich irritiert allerdings, dass Sie in Ihrem Profil als "Fernstudium-Interessent" eingetragen haben.

 

Altes Profil, habe ich lange nicht genutzt. Sry ;) ist aktualisiert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Beitrag wurde Ihnen präsentiert mit freundlicher unterstützung von. . . 😂 nee Spaß 😉

 

 

Weiterer Vorteil sind die 14 Uhr Klausuren.

 

Ansonsten sehe ich es etwas anders.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die ausführlichen Informationen. Sehr interessant zu lesen. 

Kann man bei der IUBH auch einzelne Module belegen. Das interessiert mich wirklich sehr. ;)

 

Mich freut es insbesondere, dass du dich da sichtlich wohl fühlst. Wie ist die Betreuung des Studienservices selbst?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten, mightymike schrieb:

Dieser Beitrag wurde Ihnen präsentiert mit freundlicher unterstützung von. . . 😂 nee Spaß 😉

 

 

 

Ich bekomme da nichts für, ist lediglich meine (subjektive) Meinung  :D

 

vor 2 Minuten, Vitamin schrieb:

Danke für die ausführlichen Informationen. Sehr interessant zu lesen. 

Kann man bei der IUBH auch einzelne Module belegen. Das interessiert mich wirklich sehr. ;)

 

Mich freut es insbesondere, dass du dich da sichtlich wohl fühlst. Wie ist die Betreuung des Studienservices selbst?

 

Du meinst Module deiner Wahl ohne einen Studiengang zu belegen? Das gab es mal mit FlexLearning. Soweit ich weiß, gibt es das aber nicht mehr. Innerhalb eines Studiengangs kann man aber Module dazubuchen, natürlich gegen Aufpreis.

 

Danke, ja ich fühle mich da richtig aufgehoben. Das heißt natürlich nicht, dass das etwas für jeden ist. Die Betreuuung ist, wenn man sie in Anspruch nimmt, recht gut. Leider werden allerdings bei E-Mails oft nur die ersten Zeilen gelesen. Das hatte ich nun schon zwei Mal. Das kann ich auf der einen Seite natürlich gut verstehen, aber auf anderen Seite nervt es selbstverständlich Fragen zu beantworten, die sich beim sorgfältigen Durchlesen des Bearbeiters/der Bearbeiterin erübrigen würden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kenne ich bei meiner Uni auch. Anderseits sind auf der anderen Seite halt auch nur Menschen. ;)

 

Ich nehme dann ab und an den Hörer in die Hand. 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten, Vitamin schrieb:

Kenne ich bei meiner Uni auch. Anderseits sind auf der anderen Seite halt auch nur Menschen. ;)

 

Ich nehme dann ab und an den Hörer in die Hand. 🙂

 

Ja na klar, das nehme ich denen auch nicht krum. Es ist mir nur eben aufgefallen und das heißt für mich, dass die ziemlich am Limit fahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden, LtWinters schrieb:

Was ich hier an der IUBH etwas blöd finde, man erhält auf angerechnete Module keinen Zugriff. 

 

Na ja, du unterschreibst eindeutig, dass du den Stoff beherrscht und daher das Grundlagen-Modul angerechnet bekommen möchtest. Von daher passt es.

Bearbeitet von Markus Jung
Zitat gekürzt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung