Springe zum Inhalt
wolkenkratzerin

Gleichungseditor bei Online-Klausur

Empfohlene Beiträge

Hallo Vicky,

 

das würde mir leider nichts bringen, denn es bestehen ja die zwei oben beschriebenen Probleme:

1. Ich kann die Befehle nicht im Vorschaumodus erkennen, sondern nur im Programmiermodus - so kann ich ja nichts im Kopf berechnen und brauche auf jeden Fall Papier. Darf ich ja auch benutzen (2 Schmierzettel), aber alles erst zu Papier zu bringen und dann abzutippen, wäre doppelte Arbeit.

2. Ich kann im Editor keine Absätze machen

Leider..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Ah, das hört sich an als ob das auf jeden Fall detailliert gemeldet und repariert werden müsste... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe ja dem Prüfungsamt geschrieben. Mal sehen, was darauf zurück kommt. Die hatten mein Anliegen erst nicht verstanden, dann habe ich Screenshots geschickt. Vielleicht soll das ja auch so sein und es hat sich noch niemand beschwert, weil fast alle Mathe als Präsenzklausur schreiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank fürs melden!!! Ich hätte auf jeden Fall vor, alles online zu schreiben also hoffen wir mal, dass sich dieses Problem schnell verbessert  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Empfehlung, nutze die alternative Schreibweise.

 

Schau dir dazu mal diese Datei an, vielleicht hilft es. https://care-fs.iubh.de/files/Documents/Online_Klausur/Gleichungseditor_29082018.pdf

 

Ich habe die alternative Schreibweise auch erst mit vielen Aufgaben geübt, bevor ich sie in der Prüfung richtig und schnell einsetzen konnte. Den Gleichungseditor habe ich einmal ungeübt genutzt, was gewaltig nach hinten losgegangen war. Kostet viel Zeit und ist extrem unübersichtlich. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe für Mathe auch nur die alternative Schreibweise genutzt - ist simpel und schneller. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung