Zum Inhalt springen

Master Wiwi Fernstudium Erfahrungen


Christina1992
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

ich interessiere mich für den Master Wirtschaftswissenschaften an der Fernuniversität.  Meinen Bachelor habe ich vor 2,5 Jahren beendet,allerdings nicht im Fernstudium sondern an einer Präsenzhochschule.

 

Hat jemand Erfahrungen bzgl. Der Unterschiede in den Anforderungen zwischen Uni und Hochschulstudium?

 

Wie plant ihr euer Semester? Bzgl. Modulwahl hinsichtlich der Termine. Die Menge an Modulen erschlägt mich etwas,da fällt die Entscheidung echt nicht leicht. Wie seid ihr da vorgegangen?

 

Wie plant ihr das Studium neben Beruf,Familie, Privatleben etc. ein? Habt ihr einen festen Lernplan oder Lernzeit oder wie ist das?

 

Wie viel Zeit verbringt ihrs pro Woche mit dem Studium? (So in etwa pro Modul)?

 

Vielen Dank schon einmal für das Durchlesen der vielen Fragen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

vor 7 Stunden, Christina1992 schrieb:

1.) Hat jemand Erfahrungen bzgl. Der Unterschiede in den Anforderungen zwischen Uni und Hochschulstudium?

 

2.) Wie plant ihr euer Semester? Bzgl. Modulwahl hinsichtlich der Termine. Die Menge an Modulen erschlägt mich etwas,da fällt die Entscheidung echt nicht leicht. Wie seid ihr da vorgegangen?

 

3.) Wie plant ihr das Studium neben Beruf,Familie, Privatleben etc. ein? Habt ihr einen festen Lernplan oder Lernzeit oder wie ist das?

 

4.) Wie viel Zeit verbringt ihrs pro Woche mit dem Studium? (So in etwa pro Modul)?

1.) Ja. FernUni ist anspruchsvoller, weil vieles theoretischer bzw. mathematischer abgehandelt wird. Dies gilt insbesondere für die VWL-Module.

2.) Klausurtermine sind ja bereits vorher bekannt, d.h. man kann danach gut Überschneidungen oder zu nah beieinander liegende Termine vermeiden. Ansonsten wählt man die Module nach persönlichen Vorlieben, muss aber darauf achten, mind. ein VWL-Modul zu wählen, wobei Öffentliche Ausgaben aus dem Pflichtbereich nicht zählt.

3.) Fester Lernplan bzgl. der Zeiten, wann ich lerne - nicht bzgl. der Inhalte. Das kann man nicht so gut planen, wie schnell man durchkommt. Und natürlich mind. zwei Wochen Urlaub vor der Klausur.

4.) Es kommt darauf an. Auf das Modul, auf meine Vorkentnisse, auf meine Situation im Beruf, etc. Das ist wirklich von Person zu Person unterschiedlich.

 

Wenn es für dich konkret wird: fernuni-hilfe.de Dort findest Du Foren zu allen Modulen mit entsprechenden Erfahrungen und Austausch.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen



×
×
  • Neu erstellen...