Zum Inhalt springen

Erfahrungswerte zum Studium Medizinalfachberufe B.A. (virtuelle Variante)


Änne-An
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen!

Ich suche Erfahrungswerte zum Studium Medizinalfachberufe B.A. (virtuelle Variante) an der Diploma. Wer kann mir hierzu etwas erzählen? Ich bin Logopädin mit Berufserfahrung und benötige einen Bachelor-Abschluss, um in Zukunft in einem interessanten Arbeitsbereich mitarbeiten zu können. Ist das Studium zu schaffen neben Job & family? 😅

Bin für jegliche Infos dankbar...🙋‍♀️

Vielen Dank!

Änne

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

  • Community Manager

Zu schaffen ist es bestimmt, wie Absolventen zeigen. Die DIPLOMA setzt bei ihrem Konzept ja auf regelmäßige (virtuelle) Präsenzen. Da ist es schon wichtig, dass du es zumindest meistens so einrichten kannst, dass du an diesen dann samstags auch teilnehmen kannst.

 

Letztes Jahr habe ich auch ein Interview mit dem Studiendekan für die Medizinalfachberufe geführt:

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Monate später...

Hallo Änne, 

 

ich studiere derzeit Medizinalfachberufe an der Diploma. Ich bin auch virtueller Student. 

Das Studium ist sehr gut zu machen. Ich arbeite 100 % als Lehrer und habe noch 2 Nebenjobs. Außerdem habe ich eine Familie mit 2 kleinen Kindern. 

Das Studium ist so ausgelegt, dass du nebenbei gut zum studieren kommst. Samstags ist Vorlesungszeit. 

Dass das virtuell möglich ist, ist ein großer Pluspunkt. 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Jahr später...
  • 4 Wochen später...

Ich habe es geschafft. Habe letzte Woche erfolgreich mein Kolloquium bestanden. Nun kann der Master kommen. Ich war sehr zufrieden mit der Diploma. Vor allem im Kolloquium fand ich es toll, dass ich unser Gesundheitssystem kritisieren konnte und der Professor ist auf den Zug aufgestiegen. 

Das Online-Lernen bei der Diploma hat super funktioniert. Die Dozenten bewerten fair. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen




×
×
  • Neu erstellen...