Springe zum Inhalt
wayne

Klärung von Problemen mit der Abbuchung

Empfohlene Beiträge

vor 4 Minuten, KanzlerCoaching schrieb:

Das ist jetzt ein Scherz, oder?

Vermutlich wie es der ganze Beitrag hier ist.

 

Ich würde den ganzen Beitrag löschen, wenn kein Beweis gebracht wurde, dass es wirklich Lastschrifteinzüge gab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Ich sehe hier auch nur eines: Rufschädigung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, thb schrieb:

Ich sehe hier auch nur eines: Rufschädigung.

Rufschädigung käme einer Straftat gleich. Sofern ich mutwillig Rufschädigung betreiben sollte, hat der Inhaber des Forums das Recht der IUBH meine Daten auf Anfrage mitzuteilen, damit diese mich verklagen können.

 

Da ich mir der Gesetzeslage bewusst bin, kann man davon ausgehen, dass ich die Wahrheit erzähle.

 

Weitere Infos werden morgen nach dem Telefonat eingereicht.

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Ich bitte doch darum, jetzt erstmal abzuwarten, was wayne morgen von seinem Telefonat mit der IUBH berichten wird. Je nachdem was dabei herauskommt, werde ich dann auch Nachweise verlangen oder mal bei der IUBH nachfragen, ob dort ein entsprechender Vorgang tatsächlich bekannt ist.

 

Aber jetzt gleich einem neuen Benutzer zu unterstellen, dass er ein Fake sei, finde ich problematisch.

 

Also bitte: Erstmal abwarten. Danke.

Bearbeitet von Markus Jung
Hinweis auf nächtliche Schließung gelöscht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, hatte gerade angerufen.

Mir wurde gesagt, dass man sich mit der Finanzabteilung in Verbindung setzen würde, und dass ich diese Woche noch bescheid bekäme.

 

D.h.: Geduld ist angesagt.
Ich werde euch auf dem Laufenden halten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soooo, kurz und knapp:

Heute griff ich wieder zum Telefonhörer und kam evtl. etwas der IUBH zuvor.

 

Ich hatte jedenfalls das Gefühl, dass man sich der Sache ernsthaft annehmen würde.

Jedenfalls erfuhr ich, dass ich zu Anfang nächster Woche (Das wäre für mich Mo - Di) eine schriftliche Nachricht erhalten würde.

 

Ich werde diese Nachricht natürlich nicht im O-Ton dem Forum zur Verfügung stellen, sondern lediglich berichten wie die Sache seinen weiteren Verlauf/ Ausgang gefunden hat.

 

D.h.: Weiterhin Geduld, ich halte euch auf dem Laufenden.


Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe heute noch keine Nachricht erhalten - was aber bisher auch nicht weiter schlimm ist.

 

Sollte ich jedoch morgen immernoch keine Nachricht erhalten haben, und sollte sich beim nächsten Anruf nichts klärendes ergeben, werde ich mich wohl gezwungen sehen den Verbraucherschutz, die Presse und einen Anwalt zu konsultieren.

 

Aber: Noch habe ich Geduld.


Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

For the record: Ich habe zuletzt zwei Wochen auf meine Abschlussrechnung gewartet. Begründung: Sehr viel zu tun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten, wayne schrieb:

Verbraucherschutz, die Presse und einen Anwalt zu konsultieren.

 

Ich bin natürlich ganz bei Markus,@Markus Jung du kannst meine Wortmeldung gern auch löschen, aber...

 

Wenn ich so etwas lese, dann zweifle ich ernsthaft an der Seriosität dieses Threads. Die Presse, Verbraucherschutz und Anwalt? Ohne selbst auch nur eine offizielle Zeile an die IUBH geschrieben zu haben?

Lastschriften kann man bis 6 Wochen zurückholen. Sollten die 29,- € tatsächlich unberechtigt abgebucht wurden sein, sehe ich keinen Grund für die Anrufe oder diesen Beitrag. Zurückholen und warten was passiert oder eine kurze Mail mit dem Grund für die Stornierung dieser Lastschrift. Erledigt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.



×
×
  • Neu erstellen...