Springe zum Inhalt
mera

Was studieren (Pharmamanagement, Forensik, BWL, Management)? Entscheidungsfindung

Empfohlene Beiträge

Jeder (!!!!) Anbieter eines Studienganges, eines Bildungsangebotes erzählt, dass sein Angebot berufliche Entwicklung unterstützt, ja, sie erst möglich macht. Als Faustregel gilt: Je überschwänglicher die Versprechungen, desto misstrauischer sollte man sein.

 

Im zitierten Text findet man nichts als Behauptungen. Weder wird erwähnt, wo dieses Betätigungsfeld sich eröffnen wird, welche Fähigkeiten man genau durch das Studium erwirbt und inwiefern sie bestehende Versorgungsstrukturen wie ergänzen sollen und wer die entsprechende Qualifikation wohl brauchen soll. Auch nicht erwähnt: Wer wird die Kosten tragen für diese ergänzenden Leistungen? Die Krankenkassen? Das glauben Sie nicht, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung