Springe zum Inhalt

DISQ testet Fernstudium-Anbieter


Empfohlene Beiträge

  • Admin

Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) hat Fernstudium-Anbieter nach verschiedenen Kriterien getestet und die Ergebnisse der Studie veröffentlicht.

 

DISQ

 

Eine Übersicht der Ergebnisse ist hier zu finden: https://disq.de/2019/20190301-Fernstudium-Anbieter.html

 

Die detaillierten Studienergebnisse sind hingegen nur gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 400 Euro plus Mwst. erhältlich und habe ich mir daher nicht angesehen. Ein Auszug ist hier als PDF zu finden: https://disq.de/download/2019/20190301_DOK_DISQ_Fernstudiumanbieter.pdf - dort wird auch näher auf die Methodik und Auswahl der Anbieter eingegangen. Es wurden ausschließlich private Anbieter getestet.

 

Im Gesamtergebnis steht bei den akademischen Anbietern die IUBH auf dem ersten Platz, vor der AKAD und der Euro-FH. Bei den Fernschulen stehen ILS, Fernakademie und HAF auf den ersten Plätzen.

 

Zusätzliche Rankings wurden für die Teilkategorien Service (Sieger: IUBH), Angebot (Sieger akademisch: IUBH, Sieger Fernschulen: Fernakademie) sowie Vertragsbedingungen (Sieger: AKAD) veröffentlicht.

 

Interessant ist, dass die Ergebnisse teilweise doch sehr deutlich von denen der FernstudiumCheck Awards abweichen, die ja auf Benutzerbewertungen basieren:

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...