Springe zum Inhalt
caiser_chef

Graduierungsgebühr in Monatskosten enthalten?

Empfohlene Beiträge

Hey Leute,

 

ich bin gerade etwas verwirrt. Auf den Seiten der IUBH sehe ich das zur Anmeldung der Abschlussprüfung eine Gebühr von 599€ zu zahlen ist, die in den angegebenen Gesamtkosten enthalten ist. Momentan zahle ich 437€. In meinem Vertrag stehen Gesamtkosten von 10.488€. Was eben genau die 437€ * 24 Monate ist.

Heißt das, das bei mir die Graduierungsgebühren schon in meinen monatlichen Kosten enthalten sind? Oder ist es bei mir anders und die Angabe der Gesamtkosten ist garnicht die korrekte Angabe?

Bearbeitet von caiser_chef

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Es könnte sein, dass der Erlass der Graduierungsgebühr ein „Bonus“ war, den du zum Vertragsabschluss erhalten hast (so wie bei anderen denen 555,- oder 1111,-€ erlassen wurden). Bei mir war es zumindest so. Vielleicht hast du noch den Durchschlag der Anmeldung, da ist dieser Rabatt jedenfalls bei mir zu finden. Alternativ würde ich mich auf die Gesamtkostenübersicht verlassen (dafür ist sie schließlich da) oder in der Finanzabteilung höflich nachfragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Zweifel ist der mit dir individuell geschlossene Vertrag wirksam und es könnte ja wie von @JollyRoger81 vermerkt sein, dass du da einen besonderen Rabatt bekommen hast. Ich empfehle dir, den Vertrag nochmal komplett durchzulesen, ob es dort irgendwo noch eine Anmerkung zu einer zusätzlichen Gebühr gibt und/oder bei der IUBH nachzufragen. Dann hast du Sicherheit und wirst von dieser Frage nicht mehr vom Studium abgelenkt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich musste die Graduierungsgebühr zum Schluss zahlen, da sie erst dann fällig wird wenn du dein Studium erfolgreich abschließt, sprich deine Thesis bestanden hast. Die Zulassung zum Kolloquium erfolgt erst mit Begleichung ALLER Gebühren.

Wäre sie in den Gesamtkosten enthalten und du würdest das Studium nicht abschließen, müsste man sie theoretisch zurückbekommen (denke das ist zu umstädnlich, daher als Einmalbetrag am Ende).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir ist gestern zufällig mein Vertrag in die Hände gefallen: Dort ist die Gebühr extra ausgewiesen, sie war in den monatlichen Gebühren nicht enthalten. Entsprechend habe ich sie dann neulich auch mit der Abschlussrechnung erst bezahlt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, thb schrieb:

Mir ist gestern zufällig mein Vertrag in die Hände gefallen: Dort ist die Gebühr extra ausgewiesen, sie war in den monatlichen Gebühren nicht enthalten. Entsprechend habe ich sie dann neulich auch mit der Abschlussrechnung erst bezahlt.

 

hmm komisch, in meinem Studienvertrag steht keine Angabe zu der Höhe der Graduierungsgebühr.

Ich hab einfach mal nachgefragt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, caiser_chef schrieb:

hmm komisch, in meinem Studienvertrag steht keine Angabe zu der Höhe der Graduierungsgebühr.

 Ich hab einfach mal nachgefragt.

 

Ich habe durch einige Anerkennungen im Vorfeld noch einen individuellen Vertrag bekommen, also neben dem Standard-Formular. Da war es aufgeführt. Stimmte am Ende übrigens auf den Cent genau auch mit der Schlussrechnung und allen bisher gezahlten Raten überein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...