Springe zum Inhalt
Tsamda

Notendurchschnitt der einzelnen Module (BWL)?

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen!

 

Ich habe mich gerade gefragt, ob es irgendwo Informationen zum Notendurchschnitt der jeweiligen Module beim Bachelor BWL gibt? 
Jedes Mal wenn ich eine Note bekomme, weiß ich nämlich nicht ganz, wie ich diese zu bewerten habe. Ist es im Verhältnis eher gut oder schlecht?
Ich finde so etwas eigentlich immer ganz hilfreich zu wissen, um die eigene Leistung besser einschätzen zu können oder um eventuell auch im Voraus den Schwierigkeitsgrad eines Moduls besser einschätzen zu können! 
Zum Schwierigkeitsgrad gibt es ja immer wieder Umfragen bzw. Grafiken, allerdings finde ich den Notendurchschnitt eines Moduls nochmals aussagekräftiger.  
 

Falls es so eine Übersicht nicht gibt (wovon ich mal ganz stark ausgehe), wäre es nicht vielleicht möglich selber so was anzulegen in Form einer Umfrage hier im Forum?

Besteht vielleicht auch noch von anderen Personen ein Interesse diesbezüglich?


 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Tsamda,

 

ich glaube nicht, dass es eine solche Übersicht gibt - nicht, dass ich wüsste jedenfalls.

Außerdem wäre das schwierig realisierbar, da ja theoretisch 24h/7 Tage die Woche Klausuren geschrieben werden können (online).

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden, Tsamda schrieb:

wäre es nicht vielleicht möglich selber so was anzulegen in Form einer Umfrage hier im Forum?

 

Kannst du gerne mal starten, wobei das dann ja nur ein Meinungsbild von denjenigen ist, die auch an der Umfrage teilgenommen haben.

 

Aussagekräftiger wäre da sicherlich eine Statistik der IUBH selbst, in die dann die Ergebnisse der Klausuren fortlaufend eingepflegt werden müssten oder automatisch aus dem System gezogen werden müssten.

 

Bei kleinen Teilnehmerzahlen kann es da schnell ein Problem mit dem Datenschutz geben, aber gerade in so Standardfächern wie BWL werden ja sehr viele Klausuren geschrieben, sodass der Schnitt oder auch die Verteilung da dann eigentlich keine Rückschlüsse ermöglichen sollten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die AKAD veröffentlich jedes Jahr die prozentuale notenverteilung pro Kalenderjahr. Da sieht man, dass es zwischen den Fächern extreme Unterschiede gibt, was auch an der unterschiedlichen Betreuung der Dozenten liegen kann...

 

da die Noten eh in einer Datenbank enthalten sind, dürfte der Aufwand der Erstellung überschaubar sein. Design an das Corporate Design anpassen, pdf erstellen - fertig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Markus Jung Ja genau, repräsentativ wird es in keinem Fall sein, aber vielleicht reicht es ja aus um sich ein wenig zu orientieren. Ich überlege mir mal, wie man die Umfrage am Besten hier im Forum umsetzen könnte, außerdem bin ich echt neugierig, wie die Verteilung bei den einzelnen Modulen aussieht! 

 

@patse Ich glaube auch nicht, dass es am Aufwand liegt, aber wer weiß vielleicht hat es ja doch einen Datenschutz Hintergrund. 

 

Rein rechtlich müsste so eine freiwillige Abstimmung aber doch okay sein, oder? Jeder nimmt ja dann freiwillig Teil und ob alle Abstimmungen dann der Wahrheit entsprechen lässt sich ja sowieso nicht überprüfen.

Wird eigentlich die "Erhebung zum subjektiven Schwierigkeitsgrad der Pflichtfächer im BWL Fernstudium an der IUBH" von der IUBH selbst erstellt oder wer macht das? Es wäre ja auch alternativ denkbar diese Erhebung einfach um die Angabe der Noten zu erweitern...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du BWL an der IUBH studierst, dann bist du sicherlich in der FB Gruppe. Frag dort mal nach einer Statistik. Wurde zumindest bei uns in der Finanzmanagement Gruppe so bestätigt, dass es eine gibt. Eine "Erhebung zum subjektiven Schwierigkeitsgrad der Pflichtfächer im BWL Fernstudium der IUBH" hab ich jedenfalls vorliegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 39 Minuten, ExReWe87 schrieb:

 Eine "Erhebung zum subjektiven Schwierigkeitsgrad der Pflichtfächer im BWL Fernstudium der IUBH" hab ich jedenfalls vorliegen.

 

Genau, diese Statistik habe ich auch. Das hat mich auf die Idee gebracht, dass der Ersteller dieser Statistik beim nächsten mal vielleicht zusätzlich zur Einschätzung des Schwierigkeitsgrades auch die jeweiligen Noten mit aufnimmt. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die IUBH veröffentlicht (leider) keine Durchschnittsnoten zu den einzelnen Fächern. Der Wunsch dazu wurde bereits häufiger eingebracht.

 

Die Erhebung zum Schwierigkeitsgrad wurde (wird) aus dem Kreise der Studierenden erhoben. Vorletztes Jahr hatte ich dies gemacht und etwa 200 Rückläufer. Daraus ließ sich dann auf den subjektiven Schwierigkeitsgrad schließen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und wo kann man diese Statistik einsehen? Würde mich auch brennend interessieren! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten, Vitali schrieb:

Und wo kann man diese Statistik einsehen? Würde mich auch brennend interessieren! :)

 

Die hatten wir seinerzeit in allen einschlägigen FB-Gruppen verteilt, also auch beispielsweise in der offiziellen IUBH BWL Gruppe. Zumindest 2017 - wo das 2018 alles verteilt wurde, kann ich nicht mehr so genau sagen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...