Springe zum Inhalt
Zoe.Sophie

Fernstudium in Südafrika - Visum

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen.

Ich plane ab September ein Fernstudium in Betriebswirtschaftslehre in Kapstadt anzufangen. Nun bin ich gerade bei der Organisation und komme auf Grund des Visums nicht weiter, da für ein study visa eine Immatrikulationsbescheinigung einer südafrikanischen Uni erforderlich ist. Das Goethe Institut in Kapstadt kann mir hierbei leider nicht weiterhelfen.

Hat Jemand Erfahrungen mit einem Visum für Fernstudiengänge?

Ich würde mich sehr über eine Antwort und eure Hilfe freuen.

 

Liebe Grüße Zoé

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Wo machst du denn das Fernstudium, an der UNISA? - Dann müsstest du doch auch von dort eine Immatrikulationsbescheinigung für dein Studium bekommen können, oder verstehe ich da etwas falsch?

 

Oder willst du nur von Südafrika aus, aber an einer deutschen Fernhochschule studieren? Gib uns bitte noch etwas weitere Infos, dann können wir dir vielleicht besser weiterhelfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du hast es richtig verstanden. Ich will mein Studium nur von Südafrika aus, aber von einer deutschen Fernhochschule studieren. Ich würde mich dann für den WINGS BWL-Bachelorstudiengang von der Hochschule in Wismar einschreiben.

 

Aber nun ist eben die Frage welches Visum ich dafür benötige, da ein Study-Visa nicht in Frage kommt (da ich keine südafrikanische Immatrikulationsbescheinigung bekomme, sondern nur eine deutsche) und mir das Konsulat nicht wirklich weiterhelfen konnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Hi Zoé,

 

das Fernstudium bildet ja dann auch keine Grundlage dafür, um in Südafrika zu bleiben. Da dieses ja erstens ortsunabhängig ist und zweitens bei einer deutschen Fernuni/-Hochschule ja auch einfacher aus Deutschland aus realisierbar wäre...

Bearbeitet von Markus Jung
Formatierung - Leerzeilen entfernt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für welchen Zeitraum soll dieses Visum denn gelten? Und welche Bedingungen knüpft Südafrika denn an ein Visum? Einen Arbeitsvertrag? Einen Nachweis, dass der Lebensunterhalt für die Zeit des Aufenthaltes gesichert ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu den Visabestimmungen kann dir die südafrikanische Botschaft in Berlin wahrscheinlich am besten etwas sagen. Grundsätzlich kann man aber für 3 Monate einfach so einreisen als Tourist, natürlich an die Gültigkeit des Reisepasses geknüpft, aber es klingt ja eher so als würdest du einen längeren Aufenthalt dort planen. 

 

Ich hatte damals nur ein Schreiben der Organisation dabei, über die ich dort hingereist bin. Da wurde kurz erklärt, warum ich keine Schulbescheinigung von einer südafrikanischen Schule vorweisen kann und das wurde auch so akzeptiert. Vielleicht hast du da ja auch irgendeine Möglichkeit, so einen Kontakt zu knüpfen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was hast du denn, außer zu studieren, in Südafrika vor?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mir scheint, dass wir hier nur Spekulationen zustande bringen. Das zustaendige Suedafrikanische Konsulat muesste hier doch weiterhelfen koennen. Kann sein, dass das nicht so einfach ist, aber ein Suedafrikaner, der nach Deutschland einwandern will, hat es vermutlich noch schwerer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...