Springe zum Inhalt

Pflegemanagement mit knapp 50 - Wer ist auch dabei?


Empfohlene Beiträge

Hallöchen, ich beginne am 1.7.19 mit dem Pflegemanagementstudium.

Ist hier jemand aus Hessen, der auch dabei ist?

Ich arbeite Vollzeit in einem ambulanten Pflegedienst und leite dort eine ambulante Intensivpflege WG. Wir eröffnen nun noch eine 2. WG.

Mein Chef hat mich ermutigt dieses Studium zu beginnen, nachdem ich die PDL Weiterbildung in der Hälfte der Zeit geschafft habe. Er wird mich unterstützen und mit Ratschlägen weiterhelfen. Trotzdem bin ich furchtbar nervös, ich werde 50 Jahre und bin dementsprechend nicht mit PC und Co aufgewachsen. Ist hier noch jemand, der nicht mehr blutjung ist und mit dem Studium begonnen hat?

Freu mich auf regen Austausch

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

  • Admin

Hallo und herzlich willkommen bei Fernstudium-Infos.de,

 

schön, dass du hier mit dabei bist. Das Gute ist ja, dass du erstmal eine Probezeit hast, um dir einen Eindruck zu vermitteln. Ich empfehle dir, diese Zeit intensiv zu nutzen, um alles auszuprobieren.

 

Wenn du die PDL-Weiterbildung jetzt aber so locker geschafft hast, kann ich mir vorstellen, dass du ganz gut klar kommst. Und mit der Technik wirst du dich sicherlich nach und nach auch rein finden. 

 

Vielleicht hast du ja auch Lust, hier in einem Blog von deinen Erfahrungen zu berichten? - Das fördert den Austausch, motiviert und die Community hier ist auch immer gerne behilflich, wenn es mal Probleme gibt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...