Springe zum Inhalt

Schwarmwissen needed: PhD-Optionen


Empfohlene Beiträge

Liebe Fernstudis-Gemeinde,

 

Ich stehe kurz vor dem Abschluss meines Masters und da mir das wissenschaftliche Arbeiten Freude bereitet möchte ich gerne weiter machen. Neben der Option als Wissenschaftlicher Mitarbeiter oder externer Prominent an eine deute Uni zu gehen möchte ich auch mal die Möglichkeiten einer "Fernpromotion" prüfen. Mir geht es dabei nicht um die "Art der Titelführung" sondern ich will wissenschaftliches Arbeiten wirklich lernen, und bin dafür auch bereit einen etwas steinigeren Weg einzuschlagen. Leider bin ich dabei etwas preissensibel, und mehr als 400 EUR im Monat sind aktuell nicht drin. Die Promotion müsste in deutscher oder englischer Sprache möglich sein und darf gerne Präsenzphasen beinhalten. Themenbereich wäre Management (im Gesundheitswesen), Personalwirtschaft und/oder Public Health/Gesundheitswissenschaften. Aufgrund der wissenschaftlichen Orientierung sollte es ein PhD sein und kein DBA. 

 

Welche Anbieter sind euch hierbei bekannt? Schon jemand Erfahrung mit einer entsprechenden Hochschule gemacht?

Ich freue mich auf Euer Wissen und die Diskussion.

Viele Grüße
Thomas 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Im Grunde kannst du überall als "Ferndoktorand" promovieren. An Universitäten werden dafür meistens auch keine Studiengebühren o.ä. fällig. Eine Annahme als Doktorand reicht oft aus. Es gibt vielleicht auch die Möglichkeit, sich an ein Kolleg dranzuhängen. Da gibt es in der Regel auch Präsenzveranstaltungen und alles ist etwas strukturierter. 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann nur auf meinen Blog verweisen. An der Leadership-Kultur-Stiftung wirst du in wissenschaftlichem Arbeiten trainiert und hast die Möglichkeit einen Doktorvater zu finden.

 

Ansonsten habe ich hier in der Vergangenheit auch Optionen für einen PhD in England aufgebracht, ein mir bekannter ehemaliger Kommilitone von der University of Liverpool hat eine der von mir empfohlenen Optionen wahrgenommen und an der University of Bolton seinen PhD gemacht. Es gibt noch einige andere Möglichkeiten, aber mit 400 € im Monat wird das in England nichts werden. Ich habe bei der LKS im MOnat ca. 300 € (etwas drunter) für 3 Jahre gezahlt. 

 

Ich kann hier keine neuen Infos anbieten als die, die ich schon hier gepostet habe. Habe mich seit ich mich an der LKS erfolgreich beworben habe, auch nicht mehr um das Thema gekümmert, daher bin ich wohl auch nicht mehr ganz so aktuell. Es gibt aber einige UK-Universitäten die den PhD via Distance Learning anbieten.

 

- Birmingham City University

- University of Leicester

- University of Bolton (über eine indische "Universität" aus London, Grad wird aber von Bolton verliehen)

- Heriot-Watt-University Edinburgh

- University of Gloucestershire

 

um nur mal eine Handvoll zu nennen. Hier ist aber zu beachten, dass die Auswahlkriterien zum Teil sehr hart sind und die Chancen aus meiner Sicht eher gering (Birmingham, Leicester) bei denen habe ich es über oben genannten Bekannten mitbekommen. Für Bolton hatte ich selbst schon eine Zusage, dort hat der Bekannte es gemacht, war also relativ einfach. Bei den beiden anderen Universitäten kann ich nur die Informationen verlinken, wenn gewünscht, habe selbst keine eigenen oder  Dritterfahrungen zu bieten.

 

Bitte aber beachten, man muss sich mit einem Proposal bewerben, diese Proposal werden gemäß meiner Information in ein Register aufgenommen, bedeutet, wenn man damit sich irgendwo erfolglos bewirbt, muss man bei der nächsten Universität ein neues Proposal zu einem nicht absolut identischen Thema einreichen. So meine Information von vor ca. 3 Jahren, Angaben ohne Gewähr, da ich nicht mehr so up to date bin!

 

Hoffe ich konnte trotzdem etwas helfen! Viel Erfolg.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...