Springe zum Inhalt
Klubnikaa

Präsenzanteil BWL und Winfo für Meister

Empfohlene Beiträge

Guten Tag zusammen,

 

so wie ich verstanden habe, ist ein Studium an fer Fernuni Hagen mit einem Meisterbrief im beliebigen Studiengang möglich? Mein Mann ist Gärtnermeister und möchte eventuell BWL oder Wirtschaftsinformatik studieren. 

 

Er ist Vollzeit in Landwirtschaft tätig mit unregelmäßigen Arbeitszeiten. Leider finde ich keine genauen Infos zu freiwilligen und verpflichtenden Präsenzveranstaltungen. Ist jemandem bekannt, mit wie vielen man pro Semester (Teilzeit) rechnen muss?

 

Liebe Grüße 

Klubnikaa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo,

 

über https://fernuni-hagen.de/studium/fernstudieren/index.shtml stellt die Fernuni Hagen einige Info´s zusammen.

 

Präsenzpflichten gibt es sehr wenige in Wirtschaftswissenschaften, diese gibt es u.a. beim Seminar und in dem ein oder anderen Kurs (sofern hier Gruppenarbeiten oder Workshops fällig sind). 

Zu Wirtschaftsinformatik kann ich dir leider nichts sagen.

 

Am besten mal die Kurse anschauen die einen Interessieren, da es je nach Fach auch freiwillige Mentoriate gibt (z.B. für Mathe usw.) die man ja dann auch mit einplanen müsste, wenn man diese besuchen möchte.

 

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 1.8.2019 um 12:18 , Klubnikaa schrieb:

so wie ich verstanden habe, ist ein Studium an fer Fernuni Hagen mit einem Meisterbrief im beliebigen Studiengang möglich?

 

Das ist korrekt und gilt für die FernUni Hagen ebenso wie für alle anderen Hochschulen. In der Wikipedia heißt es dazu:

https://de.wikipedia.org/wiki/Meisterbrief

 

Zitat

Inhaber eines Meisterbriefs in einem Ausbildungsberuf gemäß §§ 45, 51a, 122 HwO können in allen Bundesländern ein beliebiges Hochschulstudium aufnehmen, soweit der Zugang nicht aus anderen Gründen (z. B. einen Numerus clausus) eingeschränkt ist.[6] Insofern ist die Meisterprüfung dem Abitur gleichgestellt.

 

Und im Hochschulkompass der Hochschulrektorenkonferenz:

https://www.hochschulkompass.de/studium/voraussetzungen-fuer-studium/hochschulzugangsberechtigung/studieren-ohne-abitur.html

 

Zitat

Wenn Sie eine berufliche Aufstiegsfortbildung erfolgreich abgeschlossen haben, kann es sein, dass Sie damit gleichzeitig die allgemeine Hochschulzugangsberechtigung erworben haben. Zu diesen Aufstiegsfortbildungen gehören u.a. der Meister, der Techniker und der Fachwirt. In diesem Fall gelten für Sie die gleichen Zugangsvoraussetzungen wie für Studieninteressierte mit Abitur.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...